Gitar­ren­mu­sik mit dem Duo „Sai­ten­Hau­er“ am kom­men­den Sams­tag in der alten Mol­ke­rei

24. Juni 2013
von Redaktion

Saitenhauer Presse 300.dpiSun­dern Allen­dorf (Hoch­sauer­land) Die bei­den Musi­ker aus Han­no­ver spie­len blue­si­ge und jaz­zi­ge Rock’n’Roll Chan­sons und bezeich­nen ihren Musik­stil als Kam­mer­rock.

„Sai­ten­Hau­er“ ver­ste­hen sich als Bin­de­glied zwi­schen dem Sin­ger-Song­wri­ter- und dem bass­las­ti­gen Sound einer kon­ven­tio­nel­len Rock­band. Mit E‑Drum und E‑Gitarre erzeu­gen sie einen klas­si­schen, puris­ti­schen, urei­ge­nen und unauf­dring­li­chen Stil. Dazu kom­men Tex­te mit Humor und Tief­gang sowohl in deut­scher als auch in eng­li­scher Spra­che.

Also heißt es am Sams­tag in Allen­dorf zurück­leh­nen, anhö­ren und sich gut füh­len. Dabei wird dann min­des­tens das Bein mit­wip­pen.
Bei­de Musi­ker bli­cken auf Jahr­zehn­te Erfah­run­gen im Musik­ge­schäft zurück.
Ein­tritts­kar­ten sind zum Preis von 7€ an der Abend­kas­se erhält­lich. Ein­lass in die alte Mol­ke­rei ist am Sams­tag, dem 29.06.2012 ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr.

Wei­te­re Infos und den Link zur Web­sei­te von „Sai­ten­Hau­er“ mit vie­len Hör­pro­ben gibt es unter http://www.KulturTrichter.de