Gewin­ner des Luft­bal­lon­wett­be­werbs wur­den geehrt

21. Mai 2014
von Redaktion

luftballonwettbewerbSun­dern. Im Stadt­krug erhiel­ten die Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner des SPD-Luft­bal­lon­wett­be­werbs nun ihre Preise.

Orts­ver­eins­vor­sit­zen­der Ulrich Blum nut­ze die Zeit vor der all­jähr­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung, um die Kin­der, deren Bal­lons am wei­tes­ten geflo­gen waren, mit einem Spiel­zeug und einem Gut­schein zu beschenken.

Alle Bal­lons waren in süd­öst­li­che Rich­tung geflo­gen, der wei­tes­te schaff­te es bis in die Nähe von Coburg. Er gehör­te Paul Mer­tens aus Sun­dern. Lau­ra Ianel­lo bekam den zwei­ten Preis und den drit­ten Platz teil­ten sich Linn Hirsch­berg aus Allen­dorf und Marie Szc­zy­giel aus Alten­helle­feld. Ihre Bal­lons hat­te fast auf den Kilo­me­ter genau die­sel­be Stre­cke zurückgelegt.

Foto: So sehen Sie­ger aus! Die Gewin­nerkin­der mit dem SPD-Orts­ver­eins­vor­sit­zen­den Ulrich Blum und sei­nem Stell­ver­tre­ter Klaus Schulte