Früh­lings­markt, Knei­pen­nacht und Auto­früh­ling in Sundern

4. April 2013
von Redaktion

am 13. und 14. April 2013!

Foto 1Sun­dern (Hoch­sauer­land) End­lich Früh­ling – Der Win­ter ist im Rück­zug und mit den ers­ten wär­men­den Son­ne­st­rah­len zei­gen sich in bun­ten Far­ben die Pri­meln, Kro­kus­se und Schnee­glöck­chen in den Gär­ten. Damit ist das Start­zei­chen für die Ver­an­stal­tungs­sai­son in Sun­dern gege­ben! Wir star­ten mit einem prall gefüll­ten  Wochen­en­de vol­ler High­lights: Die Sun­derner Knei­pen­nacht, der Früh­lings­markt und der Auto­früh­ling bie­ten die per­fek­te Gele­gen­heit, die neue Jah­res­zeit zu begrü­ßen und den lang­ersehn­ten Früh­ling zu feiern!

Sun­derner Knei­pen­nacht am 13. April 2013 Sams­tag ab 19.30 Uhr

7 Knei­pen – 8 Shows – ein­mal zah­len – alles erle­ben: Das ist die „Sun­derner Knei­pen­nacht“ mit Blues, Soul, Jazz, Folk und Oldies.

„Die „Sun­derner Knei­pen­nacht“ hat sich mitt­ler­wei­le zu einer fes­ten Grö­ße eta­bliert, denn das Kon­zept stimmt ganz ein­fach. So heißt es auch in die­sem Jahr wie­der 1 x zah­len und 8 Loca­ti­ons besu­chen. Das Bänd­chen am Hand­ge­lenk ist Ihre Ein­tritts­kar­te!“, erklärt Jero­en Tepas von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG das Kon­zept der Kneipennacht.

Die Agen­tur B*wie*B hat in Zusam­men­ar­beit mit der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG in die­sem Jahr wie­der hoch­ka­rä­ti­ge Bands ver­pflich­tet, die in der loka­len Gas­tro­no­mie bes­te Live-Stim­mung garan­tie­ren und Sun­dern in eine gro­ße Par­ty- und Musik­mei­le verwandeln.

Die Loka­le und die Bands M1    Five Minu­tes left Bara­za   Dos Hom­bres Sun­der­land Hotel  Cat­rin Groth Trio Tag­Werk Saal  Lukas Delong & Jam Con­nec­tion Tag­Werk Restau­rant Kesey Kla­math Huber­tus­hal­le  The Top Dogs Metro­pol   Ami All­stars La Vida   Sal­va & La Nuo­va Generazione

Die Kar­ten erhal­ten Sie zum Vor­ver­kaufs­preis von 9,00 € in allen betei­lig­ten Loka­len, im Büro der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG und bei den Filia­len der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern in Sun­dern, Hach­en, Allen­dorf, Lang­scheid und Endorf. Kar­ten an der Abend­kas­se kos­ten 13,00 €.

Früh­lings­markt in Sun­dern am 13. und 14. April 2013 Sams­tag und Sonn­tag jeweils ab 11.00 bis 18.00 Uhr

„Der Früh­lings­markt in der Fuß­gän­ger­zo­ne in Sun­dern erwar­tet die Besu­cher mit mehr als 40 Aus­stel­lern, die Blu­men, Gar­ten­mö­bel, Gar­ten­de­ko, Wohn­ac­ces­soires, Schmuck und vie­les mehr anbie­ten“, freut sich Jero­en Tepas von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG. „Auch die Ein­zel­händ­ler wer­den ihre aktu­el­le Früh­jahrs­wa­re vor den Geschäf­ten prä­sen­tie­ren, um früh­lings­haf­tes Flair in die Fuß­gän­ger­zo­ne zu brin­gen!“, so Herr Tepas wei­ter. Für Genie­ßer wer­den die ver­schie­dens­ten Schlem­me­rei­en wie Käse, Wein, Likö­re und Mar­me­la­den ange­bo­ten. Für Sonn­tag hat sich das Netz­werk Ver­kehrs­si­cher­heit ange­mel­det, um in Zusam­men­ar­beit mit der Kreis­po­li­zei, der Fir­ma SKS und den ört­li­chen Fahr­rad­ge­schäf­ten aus­führ­lich über das The­ma „Rad­fah­ren 50+“ zu infor­mie­ren. Ange­bo­ten wer­den Seh- und Hör­tests, ein Test­par­cours, ein Alters-Simu­la­ti­ons­an­zug sowie alles Wis­sens­wer­te zu den The­men „Moder­nes & siche­res Rad­fah­ren“ und „E‑Biken“.

Am Sams­tag und Sonn­tag wer­den die Früh­lings­markt­stän­de von 11 bis 18 Uhr ihre Waren anbie­ten und am ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag öff­nen die Sun­derner Ein­zel­händ­ler ihre Läden von 13 bis 18 Uhr für Sie – wie gewohnt auch in Wes­ten­feld und Stockum.

Die Kleins­ten unter uns wer­den beim Früh­lings­fest voll und ganz auf ihre Kos­ten kom­men, denn am Sonn­tag kön­nen sie zusam­men mit ihren Eltern ab 11 Uhr im 15 Minu­ten-Takt mit der Volks­bank-Sauer­land-Bim­mel­bahn mit drei Wag­gons von der Fuß­gän­ger­zo­ne zum Rat­haus­platz fah­ren. Die­se durch die Volks­bank Sauer­land ange­bo­te­ne kos­ten­freie Fahrt sorgt für die Ver­bin­dung der bei­den Ver­an­stal­tun­gen „Früh­lings­markt“ und „Auto­früh­ling“. Das Hüp­fen auf der Hüpf­burg und das belieb­te Kin­der­schmin­ken dür­fen natür­lich auch nicht feh­len und wer­den eben­falls kos­ten­los ange­bo­ten. Als kos­ten­pflich­ti­ge Kin­der­at­trak­tio­nen wer­den die­ses Jahr Bun­gee­tram­po­lin, Enten­an­geln, Pfeil­wer­fen und ein Kin­der­ka­rus­sell angeboten.

Das Team der Röhr­pi­ra­ten bie­tet wie­der am Sonn­tag von 14.00 bis 17.00 Uhr die kos­ten­lo­se offe­ne Kin­der­be­treu­ung an. Sie fin­den die Röhr­pi­ra­ten im ehe­ma­li­gen Bür­ger­bus­bü­ro am Levi-Klein-Platz.

Auto­früh­ling auf dem Rat­haus­platz in Sun­dern am 14. April 2013 Sonn­tag ab 11.00 bis 18.00 Uhr

Jero­en Tepas von der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG ist sich sicher: „So etwas hat Sun­dern noch nicht gese­hen!“ Denn der Auto­früh­ling wird in die­sem Jahr mit 15 Auto­häu­sern, 16 Auto­mar­ken, über 120 Autos und 50 Old­ti­mern zur bis­her größ­ten Auto­schau im Raum Sun­dern! „Die Auto­häu­ser tref­fen sich ger­ne auf unse­rem Rat­haus­platz und die Reso­nanz auf die­se Ver­an­stal­tung mit einem tol­len Rah­men­pro­gramm hat sich auf dem hie­si­gen Auto­markt her­um­ge­spro­chen. Vie­le neue Mar­ken möch­ten sich prä­sen­tie­ren und wir freu­en uns, dass wir unse­ren Besu­chern ein so abge­run­de­tes Ange­bot vor­stel­len kön­nen“ erklärt Herr Tepas.

Das Rah­men­pro­gramm auf dem Rat­haus­platz kann sich wirk­lich sehen las­sen. Ein beson­de­res High­light wird das Slo­tra­cing sein: Auf einer Car­rera­bahn lie­fern sich Renn­be­geis­ter­te mit ihren Modell­au­tos ein hei­ßes Ren­nen. Sie­ger ist der­je­ni­ge, der die meis­ten Run­den und die schnellst­mög­li­che Run­den­zeit inner­halb von 2 Minu­ten erzielt. Am Ende des Tages, gegen 17.30 Uhr, wird der Gewin­ner des Slo­tra­cings auf der Büh­ne am Rat­haus­platz bekannt gege­ben. Die Sie­ger­prä­mie ist ein Gut­schein für eine Fer­ra­ri­fahrt, gespon­sert durch die Fir­ma Fer­ra­ri­fun aus Sun­dern. Die Teil­nah­me am Racing ist bei Vor­la­ge einer Start­kar­te kos­ten­frei (anstatt 2,50 Euro Start­ge­bühr), die Start­kar­ten wer­den von den teil­neh­men­den Auto­häu­sern ver­teilt. Auf der Büh­ne auf dem Rat­haus­platz freut sich von 12 – 17 Uhr das Duo „Dos Hom­bres“ auf Sie und bie­tet mit Gol­den Oldies und ech­ten rocki­gen Songs einen tol­len Kon­trast zum Fach­sim­peln an den Auto­stän­den. Ein Grill­stand, eine Cock­tail­bar und ein Geträn­ke­wa­gen run­den das Bild stim­mig ab. „Und, bit­te den­ken Sie dar­an: Die Volks­bank-Sauer­land-Bim­mel­bahn fährt Sie am Sonn­tag im 15-Minu­ten-Takt kos­ten­frei von einer zur ande­ren Ver­an­stal­tung an die­sem mit vie­len Aktio­nen gespick­ten Wochen­en­de in Sun­dern“, erin­nert Jero­en Tepas, der sich mit allen Akteu­ren auf vie­le glück­li­che Besu­cher des prall gefüll­ten Wochen­en­des freut.

Aus­stel­ler SK-Auto­de­sign Schül­te & Kru­se GbR Design World Auto­haus Bitt­ner Gmbh     Sub­a­ru Auto­haus Rosenthal&Rustemeier GmbH & Co. KG Opel Auto­haus Fried­rich Hoff­mann GmbH & Co. KG Audi und VW Auto­haus Lan­ge GmbH & Co. KG    BMW Auto­haus Georg Blo­me GmbH    Hyun­dai Auto­haus Hen­ges­bach Gmbh & Co. KG   VW und Sko­da Rosier Ser­vices GmbH & Co. KG    Mer­ce­des Auto­haus Kru­se GmbH     Ford Auto­haus Prau­se GmbH     Citro­en Muschik & Kau­tz GmbH     Suzu­ki und Mitshu­bi­shi Auto­mo­bi­le Püt­ter Ver­triebs GmbH   Vol­vo Bri­tish Off Road Cars Püt­ter GmbH   Land­ro­ver und Jagu­ar Auto­haus Stamm Arns­berg GmbH   Toyota

Sper­run­gen: 1. Voll­sper­rung der Fuß­gän­ger­zo­ne zwi­schen Kreis­ver­kehr und Kol­ping­haus ab 12.04.13 ab 18.00 Uhr bis 14.04.13 um 18.00 Uhr 2. Voll­sper­rung des ver­kehrs­be­ru­hig­ten Bereichs ab der Röhr­brü­cke bis zur Fuß­gän­ger­zo­ne ab 12.04.13 ab 18.00 Uhr bis 14.04.13 um 24.00 Uhr 3. Sper­rung der Durch­fahrt Huber­tus­tun­nel am 14.04.13 ab 07.00 bis 20.00 Uhr 4. Voll­sper­rung des Rat­haus­plat­zes sowie des Innen­hofs des Rat­hau­ses am 13.04.13 ab 07.00 bis 14.04.13 um 20.00 Uhr 5. Sper­rung der Schüt­zen­stra­ße am 14.04.13 ab 07.00 bis 20.00 Uhr 6. Sper­rung der Anwoh­ner­park­plät­ze am Franz-Josef-Tig­ges vom 12.04.13 ab 18.00 bis 15.04.13 um 07.00 Uhr 7. Sper­rung des Dr.-Josef-Kleinsorge-Platzes und Levi-Klein-Plat­zes ab 13.04.2013, 07.00 Uhr bis Sonn­tag, 14.04.2013, 22.00 Uhr. 8. Die Park­plät­ze der Fuß­gän­ger­zo­ne und der Volks­bank (Ein­fahrt aus Rich­tung Stadt­park­plät­ze geöff­net) sind erreich­bar. Außer­dem sind die Bür­ger­bus­hal­te­stel­le und die Behin­der­ten­park­plät­ze nicht betrof­fen. 9. Die Park­plät­ze am Brem­ke-Cen­ter, am Tal­weg (Anlie­fe­rung der Fir­ma SKS) und bei der Poli­zei ste­hen für Besu­cher zur Ver­fü­gung und sind ent­spre­chend ausgeschildert.

Die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG bit­tet Sie für die­se Maß­nah­men um Ver­ständ­nis und freut sich, Sie beim Früh­lings­markt, der Knei­pen­nacht und dem Auto­früh­ling in Sun­dern begrü­ßen zu dürfen.