Freun­de der Völ­ker­be­geg­nung (FdV) wan­dern von Mesche­de nach Eversberg

22. Juni 2015
von Redaktion

Hoch­sauer­land­kreis. Meschede.

Ein­mal im Jahr laden die FdV alle Mit­glie­der, Freun­de und Inter­es­sier­te zu einer Wan­de­rung ein. Am Sonn­tag dem 28. Juni ist es wie­der soweit!

Als Treff­punkt wur­de der Park­platz vom Hit-Markt, Jahn­stra­ße 58, in Mesche­de aus­ge­wählt. Von dort aus will die Grup­pe um 13.00 Uhr nach Evers­berg wan­dern. Der 6 km lan­ge Fuß­weg dau­ert ca. 1 ½ Stunden.

Wer dann noch Pus­te hat, bekommt die Gele­gen­heit an einer 30- bis 45-minü­ti­gen Füh­rung durch das fast 775 Jah­re alte Han­se­städt­chen Evers­berg teil­zu­neh­men. Aber zuvor – um 15.00 Uhr – ist im Gast­hof Scheer, Bue 14, für alle Wan­de­rer der Kaf­fee­tisch gedeckt. Der Spa­zier­gang durch den his­to­ri­schen Orts­kern schließt sich dann um 16.30 Uhr an. Start­punkt ist der Gast­hof Scheer.

Wer auf die Wan­de­rung von Mesche­de nach Evers­berg ver­zich­ten will, aber beim Kaf­fee­trin­ken und/​oder bei der Stadt­füh­rung dabei sein möch­te, kann sich ger­ne am Nach­mit­tag beim Gast­hof Scheer zur FdV-Grup­pe gesellen

Zurück nach Mesche­de geht es wie­der zu Fuß oder per Pkw in Fahr­ge­mein­schaf­ten. Zudem besteht auch die Mög­lich­keit, um 18.36 Uhr mit dem Lini­en­bus von Evers­berg zum Bus­bahn­hof Mesche­de zu fahren.

Die Freun­de der Völ­ker­be­geg­nung Mesche­de (FdV e.V.) freu­en sich wie­der auf eine rege Teil­nah­me und fro­he Begegnungen.

PM der Freun­de der Völ­ker­be­geg­nung e.V. Mesche­de (FdV)