Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr lädt ein zum Tag der offe­nen Tür

26. April 2016
von Redaktion

Gute Stim­mung und tol­le Musik am 05.05.2016 – Der Lösch­zug Sun­dern lädt ein, zum tra­di­tio­nel­len Tag der offe­nen Tür, mit Hüpf­burg und tol­ler Kin­der­un­ter­hal­tung, live Musik und span­nen­den Feu­er­wehr­vor­füh­run­gen.
TdoT1Sun­dern – Der Lösch­zug Sun­dern lädt die Bevöl­ke­rung am 05.05.2016 zum tra­di­tio­nel­len Tag der offen Tür ein. Dies ist fes­ter Ter­min bei vie­len Sun­de­ranern, die am Vater­tag ab 11.00 Uhr herz­lich zu Feu­er­wa­che in der Sett­me­cke ein­ge­la­den sind.
Auch in die­sem Jahr wird wie­der viel gebo­ten. Die Kin­der kön­nen nach Her­zens­lust im Sand­kas­ten spie­len, oder sich auf der Hüpf­burg ver­gnü­gen. Solan­ge der Nach­wuchs beschäf­tigt ist, haben die Eltern Zeit, sich bei Kuchen und guten Sachen vom Flo­ri­ans-Grill zu stär­ken und ein küh­les Getränk zu genie­ßen. Aber auch für die Unter­hal­tung der Erwach­se­nen ist gut gesorgt. Neben span­nen­den Übun­gen der Feu­er­wehr, zeigt die Jugend­feu­er­wehr ihr Kön­nen und die Band „Noi­se ‚R‚Us“ beglei­tet den Nach­mit­tag musi­ka­lisch. Mit­tags gibt es lecke­re Erb­sen­sup­pe, die die Küchen­mann­schaft in der Gulasch­ka­no­ne zube­rei­tet hat. Der gesam­te Lösch­zug freut sich auf die Besu­cher, die natür­lich auch die Mög­lich­keit haben, sich die Fahr­zeu­ge und Gerä­te der Feu­er­wehr aus der Nähe anzu­schau­en und viel es über die Auf­ga­ben der Feu­er­wehr zu erfah­ren.