Fir­men­ein­bruch – Metall im Fokus der Diebe

10. September 2013
von Redaktion

Fir­men­ein­bruch – Metall im Fokus der Diebe

Sun­dern  Etwa eine Ton­ne Kup­fer- und Mes­sing­roh­re haben unbe­kann­te Täter aus einer Fir­ma in Sun­dern am Schil­len­berg­weg gestoh­len. Zwi­schen Sonn­tag­mit­tag und Mon­tag­mor­gen ver­schaff­ten sich die Täter gewalt­sam Zugang zu den Fir­men­räu­men, in dem sie eine Sei­ten­wand auf­bra­chen. Zum Abtrans­port der Beu­te müs­sen die Täter ein grö­ße­res Fahr­zeug wie zum Bei­spiel einen Klein­trans­por­ter ein­ge­setzt haben. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men. Der Wert der Beu­te wird auf einen nied­ri­gen, fünf­stel­li­gen Betrag geschätzt.

Hin­wei­se zu ver­däch­ti­gen Per­so­nen oder Fahr­zeu­gen bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter der Tele­fon­num­mer 02933–90200.