Feu­er­wehr Bri­lon – Gene­ral­ver­samm­lung der Lösch­grup­pe Thülen

17. Mai 2018
von Redaktion

Zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung am 24.02.2018 konn­te Lösch­grup­pen­füh­rer Fabi­an Kem­mer­ling neben den akti­ven Kame­ra­den der Lösch­grup­pe Thü­len auch die Mit­glie­der der Ehren­ab­tei­lung, den Wehr­füh­rer Wolf­gang Hil­le­brand, den 1. Bei­geord­ne­ten Rein­hold Hux­ol, die Rats­mit­glie­der Eber­hard Fisch und Chris­toph Stein, den Orts­vor­ste­her und Mit­glied der Ehren­ab­teil­tung Johan­nes Becker sowie den Lösch­zugfüh­rer des Lösch­zu­ges Ost Tho­mas Bau­ern­feind begrüßen.

Lösch­grup­pen­füh­rer Fabi­an Kem­mer­ling gab einen Rück­blick auf das Jahr 2017 und berich­te­te über die geleis­te­ten Stun­den der Lösch­grup­pe Thü­len. Die Kame­ra­den der Lösch­grup­pe Thü­len wur­den zu 16 Ein­sät­zen alar­miert. Ins­ge­samt wur­den 3.370 Stun­den ehren­amt­li­che Arbeit abgeleistet.

Anschlie­ßend berich­te­te Jugend­feu­er­wehr­wart Mar­cel Ernst über die Arbeit und Akti­vi­tä­ten der am 23.05.2017 neu gegrün­de­ten Jugend­feu­er­wehr, wel­che der­zeit aus 18 Mit­glie­dern (13 Jun­gen und 5 Mäd­chen) besteht. Ein beson­de­res High­light war die Teil­nah­me als Sta­tis­ten an einer gro­ßen Kata­stro­phen­schutz­übung in Brilon-Wald.

Wehr­füh­rer Wolf­gang Hil­le­brand bedank­te sich recht herz­lich für die Ein­la­dung zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung und rich­te­te einen herz­li­chen Gruß an die Ehren­ab­tei­lung und an alle Anwe­sen­den. Anschlie­ßend nahm er die Beför­de­rung der Kame­ra­den Patrick Schlü­ter und Sebas­ti­an Wre­de zum Ober­feu­er­wehr­mann vor. Abschlie­ßend ernann­te er, nach vor­he­ri­ger Anhö­rung, den Kame­ra­den Chris­ti­an Patz­ke zum neu­en stellv. Lösch­grup­pen­füh­rer. Er bedank­te sich beim bis­he­ri­gen stellv. Lösch­grup­pen­füh­rer Heinz-Josef Becker für die von ihm seit 2003 in die­ser Funk­ti­on geleis­te­te Arbeit.

Bild: Feu­er­wehr

v.L. Rein­hold Hux­ol, Tho­mas Bau­er­feind, Heinz-Josef Becker, Chris­ti­an Patz­ke, Patrick Schlü­ter, Fabi­an Kem­mer­ling, Sebas­ti­an Wre­de, Eber­hard Fisch, Johan­nes Becker, Chris­toph Stein