Exhi­bi­tio­nis­ti­sche Handlungen

14. März 2015
von Redaktion

polizei3Arns­berg  Mit ent­blöß­tem Geschlechts­teil zeig­te sich am Frei­tag­vor­mit­tag (13.03.2015, 11:17 h) ein Mann einer Schü­le­rin im Bin­ner­feld (OT Neheim). Der Mann stand in einem Gebüsch in der Nähe der Turn­hal­le. Beschrei­bung: Ca. 170 – 175 cm groß, schlan­ke bis sta­bi­le Figur, hel­le Augen­far­be auf kei­nen Fall braun. Er war beklei­det mit einer schwar­zen dicken Müt­ze ohne Bom­mel, Jeans­ho­se und schwar­zer Jacke mit vor­ne auf­ge­setz­ten Taschen. Vor dem gesam­ten Gesicht hat­te er ein schwarz/​ weiß karier­tes Tuch gebun­den. Der Täter führ­te ein schwar­zes Fahr­rad, ver­mut­lich eine Art Renn­rad, mit ich.

Hin­wei­se bzgl. ver­däch­ti­ger Beob­ach­tun­gen bit­te an die Poli­zei in Arns­berg (02932 90200). (Kri)