Ergeb­nis­se RC Sorpesee

17. Februar 2013
von Redaktion

Ergeb­nis­se Vol­ley­ball am Wochen­en­de  16. + 17. Februar

Ober­li­ga 2 Damen

TV Ems­det­ten – RC Sor­pe­see         0:3 (23:25, 10:25, 16:25)

Nach dem Sieg in Ems­det­ten feh­len den Mäd­chen noch drei Sät­ze aus den letz­ten drei Spie­len für den Wie­der­auf­stieg in die Regio­nal­li­ga. Dabei kam RCS nicht gut ins Spiel. Ems­det­ten lag bis kurz vor Ende des ers­ten Sat­zes noch in Füh­rung, ehe das Team um Kapi­tä­nin Kirs­ten Plat­te das Ruder her­um­riss und den Satz für Sor­pe­see ent­schied. Dann aber lief alles wie am Schnür­chen. Sor­pe­see domi­nier­ten in den bei­den fol­gen­den Durch­gän­gen und konn­te anschlie­ßend die Punk­te mit ins Sauer­land neh­men. Trotz der schwe­ren nächs­ten bei­den Heim­spie­le gegen SCU Lüding­hau­sen und USC Müns­ter 3 will die Mann­schaft alles ver­su­chen im nächs­ten Heim­spiel die letz­ten drei feh­len­den Sät­ze für den Auf­stieg zu holen.

Kader des RCS : Kim­ber­ly Drew­ni­ok, Nico­le Frei­burg, Johan­na Fri­k­kel, Lisa Hen­ne­cke, Fran­zis­ka Mei­er, Kirs­ten Plat­te, Katha­ri­ne Schul­te-Schma­le, Tabea Thiel­mann, Lena Ved­der, Vivi­an Hessenkemper

 

Lan­des­li­ga 5 Damen

TuS Hat­tin­gen – RC Sor­pe­see 2      1:3 (25:19, 19:25, 15:25, 21:25)

Anna und Lisa Bau­meis­ter waren neben einer geschlos­se­nen Mann­schafts­leis­tung die Match­win­ner gegen den Tabel­len­füh­rer. Dabei war die Abstim­mung im ers­ten Satz noch nicht opti­mal. Die­se Schwä­che nutz­te TuS Hat­tin­gen aus. Dann aber schien das Pul­ver des Spit­zen­rei­ters verschossen.

RCS 2 kam bes­ser ins Spiel, Die Umstel­lung von Abwehr auf Angriff funk­tio­nier­te rei­bungs­los. Das reich­te zum Sieg. Hat­tin­gen ver­lor dadurch die Tabel­len­spit­ze an TB Hön­trop. Sor­pe­see 2 wei­ter­hin in Lauerstellung.

Kader RCS 2: Anna Bau­meis­ter, Lisa Bau­meis­ter, Han­na Noll, Clau­dia Rich­ter, Kers­tin Hei­land, An Ver­vecken, Kat­rin Hau­hoff, Sil­ke Metz­ler, Judith Noll, Vivi­an Zed­ler, Vanes­sa Holin, Chris­ti­na Kuhlmann

 

Kirch­hör­der SC – RC Sor­pe­see 3    1:3 (20:25, 24:26, 25:11, 19:25)

Mit dem Sieg in Dort­mund bleibt RCS 2 wei­ter­hin auf Lau­er­sta­ti­on um den Auf­stieg in die Ver­bands­li­ga. Dabei konn­te das Team über wei­te Stre­cken über­zeu­gen, aller­dings konn­te man den 2. Durch­gang erst in der Ver­län­ge­rung für sich ent­schei­den. Der 3. Durch­gang fiel klar an Kirch­hör­de. Dann aber mach­te RCS 3 mit star­kem Block und Angriff den Sack zu.

Kader RCS 3: Lisa Acht­zehn, Hen­ri­ke Axt, Male­en Hab­bel, Miche­le Hen­kies, Anto­nia Kamp­mann, Fran­zis­ka Rich­ter, Adria­na Spi­nel­li, Kim Sprey­er, Wib­ke Stock­mann, Johan­na Voß

 

Bezirks­klas­se 18 Damen

RC Sor­pe­see 4 – OSC Hamm 2       3:0 (25:9, 25:19, 25:4)

Sou­ve­rä­ner Sieg gegen ersatz­ge­schwäch­te Geg­ner, die nie den Hauch einer Chan­ce hat­ten. 19 Ver­lust­punk­te  des 2. Sat­zes gehen auf Abstim­mungs­pro­ble­me auf­grund viel­schich­ti­ger Wech­sel in Ordnung.

Kader RCS 4: Feli­cia Blu­me,  Jana Dröl­le, Han­na Flei­scher, Anna Hans­knecht, Sophia Kau­ke, Han­na Kem­per, Lau­ra Kem­per, Kat­rin Lös­aus, The­re­sa Lüb­ke, Sofia Schä­fer, Kira Schul­ze, Vanes­sa Vornweg

 

Kreis­li­ga HSK Damen

SSV Mesche­de 3 – RC Sor­pe­see 5                        2:1

Kader RCS 5: Ade­li­na Asol­li, Ali­na Hustadt, Pia Lüb­ke, Johan­na Ram­roth, Lisa Ram­roth, Ani­ko Metzler

 

Jugend­vol­ley­ball

U18 weib­lich

Zwi­schen­run­de zur West­deut­schen Meisterschaft

Sor­pe­see qua­li­fi­ziert sich mit drei Sie­gen für die West­deut­sche Meis­ter­schaft in Köln

RC Sor­pe­see – SCU Lüding­hau­sen 2:1

RC Sor­pe­see – VV Erkel­enz                       2:0

RC Sor­pe­see – VfL Ahaus                          2:0

Mit drei Sie­gen hat sich der RC Sor­pe­see für die West­deut­schen Meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert. In Lüding­hau­sen domi­nier­ten die Sauer­län­de­rin­nen. Auch der Gast­ge­ber aus Lüding­hau­sen und Teil­neh­mer der NRW-Liga muss­te Die Punk­te den Sauer­län­de­rin­nen über­las­sen. Die Spiel gegen Erkel­enz und Ahaus waren dann eine kla­re Angelegenheit.

 

U14 männ­lich

RC Sor­pe­see – Phö­nix Schwer­te 1                          0:2

RC Sor­pe­see – Phö­nix Schwer­te 2                          2:0

RC Sor­pe­see – Ein­tracht Dort­mund                       1:2

Kent Bart­hel, Tom Bart­hel, Lutz Grei­te­mann, Jona Kem­per, Peter Berg, Nes­tor Skarke

 

U12 weib­lich

RC Sor­pe­see – TuS Nutt­lar 1          1:2

RC Sor­pe­see – TuS Nutt­lar 2          2:1

Aive Jür­gens, Anna Big­ge­le­ben, Sven­ja Stein­hoff, Emi­ra Asolli