Endor­fer Enten­ren­nen am 1.Mai

7. März 2016
von Redaktion

enteEnten­ver­kauf hier erklärt
Sun­dern Endorf. Der Endor­fer Sport- und Hei­mat­ver­ein ver­an­stal­ten in die­sem Jahr wie­der das Enten­ren­nen am 1. Mai. Nach mehr als einem Jahr­zehnt Pau­se kämp­fen zum drit­ten Mal in der Endor­fer Geschich­te hun­der­te Enten um die ers­ten Plät­ze!
Im ers­ten Lauf star­tet das Kin­der­ren­nen, in dem um eine Fami­li­en­kar­te für das Fort-Fun-Aben­teu­er­land und wei­te­re tol­le Prei­se gekämpft wird. Wenig spä­ter wer­den die erwach­se­nen Enten zu Was­ser gelas­sen. Hier ist der Haupt­preis eine Heiß­luft­bal­lon­fahrt für 2 Per­so­nen.
Die Enten sind im „825-Jah­re-Endorf-Design“ und kön­nen selbst­ver­ständ­lich nach dem Ziel­ein­lauf mit nach Hau­se genom­men wer­den.
Zu erwer­ben sind die Start­num­mern auf dem Früh­jahrs­kon­zert des Musik­ver­eins und auf der Oster­feie­rei. Des wei­te­ren am 11. März, 9. April und am 23. April in der Ehren­amts­knei­pe und an jedem Mon­tag im April (04. , 11. , 18. und 25. April) von 17:00–19:00 Uhr in der Dorf­park­hüt­te!
Für die „Kin­der-Enten“ wird eine Start­ge­bühr von 3 Euro fäl­lig, die „Erwach­se­nen-Enten“ gehen für 5 Euro zu Was­ser.
Am 30. April schwim­men sich die Enten bei küh­len Geträn­ken und Span­fer­kel-Gril­len am Dorf­platz ein!