Eine gan­ze Schaf­her­de in der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern

29. Februar 2016
von Redaktion

SchafSun­dern „Wie süß!“ war die ers­te Reak­ti­on der Biblio­theks­mit­ar­bei­te­rin­nen. Denn eine gan­ze Schaf­her­de bevöl­kert seit eini­gen Tagen die Vitri­nen der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern. Scha­fe aus Plüsch, Scha­fe aus Kera­mik und auf Ser­vi­et­ten, auf Tas­sen und in Büchern, als Lese­zei­chen und als Hand­ta­sche – eine unglaub­li­che Viel­falt!
Gesam­melt wer­den die wusche­li­gen Tie­re von Katha­ri­na Schmitz und die Aus­stel­lung zeigt nur einen klei­nen Teil ihrer Samm­lung.
Zu sehen ist die Aus­stel­lung bis nach Ostern zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten der Stadt­bi­blio­thek (mon­tags bis don­ners­tags von 13.30 bis 18.00 Uhr und zusätz­lich don­ners­tags von 9.00 bis 11.00 Uhr).