Ein­bruch in Sun­dern Allendorf

10. März 2013
von Redaktion

Sun­dern Allen­dorf (Hoch­sauer­land) Auf der Stra­ße „Hüt­te­brü­chen” kam es am spä­ten Sams­tag­abend zu einem Ein­bruch in eine Fir­ma. Unbe­kann­te Täter hat­ten auf der Rück­sei­te ein Wand­ele­ment auf­ge­he­belt und waren so in die Werks­hal­le gelangt. Sie lös­ten bei dem Ein­bruch aber die Alarm­an­la­ge aus und flüch­te­ten ohne Beu­te vom Tat­ort. Eine sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dung der Poli­zei nach den Tätern ver­lief ergeb­nis­los. Zeu­gen, die sach­dien­li­che Hin­wei­se geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich bei der Poli­zei in Sun­dern, Tel. 02933–90200, zu mel­den. (st)