Ein­bruch auf dem Franzikushof

14. April 2014
von Redaktion

Ols­berg (Hoch­sauer­land) In Hel­me­ring­hau­sen bra­chen bis­lang unbe­kann­te Täter in den Franz­i­kus­hof an der Big­ger Stra­ße ein. Der oder die Täter bra­chen ein Fens­ter auf und gelang­ten so in die Räumlichkeiten.

Sie durch­such­ten die Spin­de und Büros. Auch in einem Nach­bar­ge­bäu­de bra­chen sie ein Fens­ter auf und such­ten nach Beu­te. Als Beu­te ist bis­lang bekannt, dass der oder die Täter zwei Euro, die auf einer Fens­ter­bank lagen, an sich genom­men haben. Ob aus den Spin­den oder den Büros noch wei­te­re Sachen gestoh­len wur­den, muss noch abge­klärt wer­den. Hin­wei­se über ver­däch­ti­ge Umstän­de oder Per­so­nen in die­sem Zusam­men­hang wer­den an die Poli­zei Bri­lon unter 02961–90200 erbeten.