Durch­star­ten in die Som­mer­fe­ri­en „Rund um den Hennesee“

22. August 2013
von Redaktion

Durch­star­ten in die Som­mer­fe­ri­en „Rund um den Hennesee“

Fami­li­en-Feri­en­pro­gramm 2013 in Mesche­de und Bestwig

Mesche­de (Hoch­sauer­land)

Fami­li­en-Feri­en­pro­gramm   der sechs­ten Ferienwoche 

vom 24.08.   bis 02.09.2013

Sams­tag,

24.08.

Anmel­dung erfor­der­lich „Was­ser­künst­ler an der Val­me, sie­he 02.09.2013

Anmel­dung erforderlich:

  •   Stau­damm­füh­rung am Hennesee

Ent­de­cken Sie den Stau­damm des Hen­ne­sees ein­mal   von innen! Zu Beginn der Füh­rung erfah­ren sie durch einen Film alles über die   Arbeit des Ruhr­ver­ban­des und die Geschich­te und Funk­ti­on der Hen­ne­tal­sper­re.   Danach geht es in den Hen­ne­damm, wo Sie das Was­ser­kraft­werk, die   Grund­ab­lass-Stol­len und das Kon­troll­sys­tem ein­mal aus nächs­ter Nähe   betrach­ten kön­nen. Da die Tem­pe­ra­tur im Damm das gan­ze Jahr über nur 10–12 °C   beträgt, soll­ten Sie eine Jacke und fes­tes Schuh­werk mit­brin­gen. Die Füh­rung   ist für Kin­der ab

10 Jah­ren geeig­net. Kos­ten: 2,00 Euro pro Per­son.   Treff­punkt ist um 11:00 Uhr am Betriebs­ge­bäu­de des Ruhr­ver­ban­des in   Mesche­de-Berg­hau­sen, Berg­hau­sen 15. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung bei der   Tou­rist-Info Mesche­de ist erfor­der­lich, Tel-Nr. 0291–9022443

Kei­ne Anmel­dung erforderlich

  •   1. Best­wi­ger Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag

Zum 1. Best­wi­ger Fle­der­maus Fami­li­en-Erleb­nis Tag   laden an die­sem Wochen­en­de die Siel­manns Natur-Ran­ger vom Team Best­wig ein.   Los geht es am Sams­tag, den 24.08. um 14.00 Uhr an der SGV Hüt­te in   Best­wig-Nutt­lar. Gemein­sam wer­den Fle­der­maus­käs­ten erstellt. Abends gehen   alle Jäger auf Fle­der­maus-Safa­ri. Am Sonn­tag beginnt der   Best­wi­ger-Fle­der­maus-Fami­li­en-Erleb­nis-Tag bereits um 11.00 Uhr mit einem   abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm. Wei­te­re Infos unter Tel-Nr. 0171–5498504

Sonn­tag,

25.08.

Kei­ne Anmel­dung erforderlich
  •   1. Best­wi­ger Fledermaus-Familien-Erlebnis-Tag
    Zum 1. Best­wi­ger Fle­der­maus   Fami­li­en-Erleb­nis Tag laden an die­sem Wochen­en­de die Siel­manns Natur-Ran­ger   vom Team Best­wig ein. Los geht es am Sams­tag, den 24.08. um 14.00 Uhr an der   SGV Hüt­te in Best­wig-Nutt­lar. Gemein­sam wer­den Fle­der­maus­käs­ten erstellt.   Abends gehen alle Jäger auf Fle­der­maus-Safa­ri. Am Sonn­tag beginnt der   Best­wi­ger-Fle­der­maus-Fami­li­en-Erleb­nis-Tag bereits um 11.00 Uhr mit einem   abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm. Wei­te­re Infos unter Tel-Nr. 0171–5498504

 

 

Kei­ne Anmel­dung erforderlich

  •   Kin­der­tag im Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk   Ramsbeck
    Tief unter der Erde befin­det sich das   Reich des Berg­manns. Und das ler­nen die klei­nen Besu­cher beim Kin­der­tag im   Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk in Rams­beck ken­nen. Heu­te bekommt ein Kind in   Beglei­tung von zwei voll zah­len­den Erwach­se­nen frei­en Ein­tritt ins   Erz­berg­bau­mu­se­um und Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk Rams­beck. Und los geht‘s,   1,5 Kilo­me­ter in den Berg hin­ein… Das Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk ist   von 9.00 bis 17.00 Uhr geöff­net. Die letz­te Ein­fahrt ins Besu­cher­berg­werk   unter Tage fin­det gegen 16.00 Uhr statt. Bei Grup­pen ab 20 Per­so­nen ist eine   vor­he­ri­ge Anmel­dung unter Tel. 02905–250 erforderlich
Mon­tag,

26.08.

Kei­ne Anmel­dung erforderlich
  •   Feri­en­ak­ti­on auf der MS Hennesee
    In den Som­mer­fe­ri­en in NRW haben Kin­der   bis 14 Jah­re in Beglei­tung ihrer Eltern/​Großeltern mon­tags freie Fahrt auf   der MS Hen­ne­see. Auf dem Schiff fin­det außer­dem ein kos­ten­lo­ses   Kin­der­schmin­ken mit „Hil­di“ statt. Die Abfahrt ist stünd­lich ab Anle­ge­stel­le   Hen­ne­damm, Meschede-Berghausen.

Anmel­dung erforderlich:

  •   Kin­der sind Künstler
    Die Vil­la Künst­ler­bunt e. V. lädt am   26.08. und 27.08.2013 alle Kin­der von 6–10 Jah­ren zur Kin­der­mal­schu­le ein.   Los geht es jeweils um 14.30 Uhr in Mesche­de-Evers­berg, Mit­tel­stra­ße 2. Die   Kin­der wer­den eine Fül­le von bild­ne­ri­schen Tech­ni­ken mit Was­ser­far­ben   ken­nen­ler­nen. Die Kos­ten betra­gen 25,00 €
    (+ 4,00 € Mate­ri­al­kos­ten). Da die Teil­neh­mer­zahl auf maxi­mal 10 Per­so­nen   begrenzt ist, ist eine Anmel­dung unter der Tel-Nr. 0291–56627 erforderlich
Diens­tag,

27.08.

Anmel­dung „Fle­der­mäu­se   an der Ruhr“ sie­he 28.08.2013

Kei­ne Anmel­dung erforderlich

  •   Kin­der-Floh­markt   Eversberg
    Bei   gutem Wet­ter fin­det auf dem August-Pie­per-Platz in Evers­berg zum zwei­ten Mal   in die­sen Som­mer­fe­ri­en der Kin­der­floh­markt statt. Auf ihren selbst   mit­ge­brach­ten Decken kön­nen die Kin­der Spiel­zeug, Bücher usw. (kei­ne   Klei­dung) ver­kau­fen Die KFD Evers­berg sorgt mit Kaf­fee. Waf­feln und kal­ten   Geträn­ken für das leib­li­che Wohl. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter Tel-Nr.   0291–59663
Mitt­woch,

28.08.

Anmel­dung erforderlich
  •   Fle­der­mäu­se   an der Ruhr
    Zum   Aben­teu­er der etwas ande­ren Art laden die Siel­manns Natur-Ran­ger vom Team   Best­wig ein. Sie neh­men alle „Jäger“ mit auf eine Safa­ri ins Jagd­ge­biet der   Fle­der­mäu­se. Die Teil­neh­mer wer­den die klei­nen Säu­ge­tie­re hören und haut­nah   erle­ben. Treff­punkt ist um 21.30 Uhr an der St. Andre­as-Kir­che in   Best­wig-Vel­me­de. Eine (kos­ten­lo­se) Anmel­dung ist bis spä­tes­tens einen Tag   vor­her bei den Siel­mann Natur-Ran­gern erfor­der­lich, Tel-Nr. 0171–5498504 oder   0171–1172267.

Anmel­dung erforderlich

  •   „Mitt­wochs unter­wegs“: Familien-Wandertag
    Die   Katho­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Berge/​Calle/​Grevenstein lädt alle Kin­der von 8–12   Jah­ren zu einem Fami­li­en-Wan­der­tag ein. Die Wan­de­rung beginnt um 14.00 Uhr am   Sport­platz in Gre­ven­stein. Für die Rast soll­te jeder Teil­neh­mer sei­ne eige­ne Ver­pfle­gung   mit­brin­gen. Eine Anmel­dung ist erwünscht unter der Tel-Nr. 02934–1327 oder   02903–852552.

Anmel­dung erforderlich

  •   Erleb­nis­welt   Hand­werk in der alten Sägemühle
    Vom Baum bis zur Har­ke: Den Kin­dern wird prak­tisch ver­mit­telt, wie eine Har­ke   bzw. Kin­der­har­ke her­ge­stellt wird. Die­se kön­nen die Kin­der anschlie­ßend mit   nach Hau­se neh­men. Har­ken waren im länd­li­chen Bereich ein Gerät, wel­ches in   kei­nem Haus­halt bzw. land­wirt­schaft­li­chen Bereich feh­len durf­te. Die   Pro­gramm­punk­te sind: die Anwen­dungs­be­rei­che, wel­ches Holz wird ein­ge­setzt,   die ein­zel­nen Be- und Ver­ar­bei­tungs­schrit­te. Eine Anmel­dung ist vor­her unter   der Tel-Nr. 0291–50802 erfor­der­lich. Die­ses Pro­gramm fin­det jede Woche in den   Som­mer­fe­ri­en statt. Die Kos­ten je Teil­neh­mer betra­gen inkl. Har­ke: 15,00 €.   Orga­ni­siert wird die Erleb­nis­welt vom Säge­müh­len­ver­ein in der Säge­müh­le   Remblinghausen.
Don­ners­tag,

29.08.

Ter­mi­ne mit Anmeldung 
  •   Plan­wa­gen­fahr­ten mit Kutscher
    Mit Pferd und Wagen geht es durch die   Sauer­län­der Berg­welt. Ab dem Plan­wa­gen­de­pot in Geve­ling­hau­sen star­ten jeden   Don­ners­tag ab 14 Uhr Plan­wa­gen­fahr­ten mit Kut­scher. Auf Wunsch macht der   Wagen im Fort Fun Aben­teu­er­land zu einer gemüt­li­chen Kaf­fee­pau­se halt. Die   Teil­nah­me­ge­bühr beträgt für Erwach­se­ne 10,00 €, für Kin­der im Alter von vier   bis14 Jah­ren gilt der Som­mer­fe­ri­en-Son­der­preis 5,50 €. Kar­ten­vor­ver­kauf für   die Plan­wa­gen­fahr­ten nur in den Tou­rist-Infor­ma­tio­nen in Best­wig Tel.   02904–712810 und Mesche­de Tel. 0291–9022443.
Frei­tag

30.08.-

Mon­tag, 02.09.

Kir­mes in Meschede
  •   Wie in den   ver­gan­ge­nen Jah­ren orga­ni­sie­ren die St. Georgs Schüt­zen Mesche­de wie­der den   Kir­mes­tru­bel auf dem Gelän­de der Schüt­zen­hal­le St. Georg, Schüt­zen­stra­ße in   Mesche­de. Ein Kir­mes­be­such ist für   alle Kin­der etwas ganz Besonderes.
Sams­tag, 31.08. Anmel­dung erfor­der­lich „Was­ser­künst­ler an der Ruhr“, sie­he 02.09.2013

Anmel­dung erforderlich:

  •   Stau­damm­füh­rung am Hennesee

Ent­de­cken Sie den Stau­damm des Hen­ne­sees ein­mal   von innen! Zu Beginn der Füh­rung erfah­ren sie durch einen Film alles über die   Arbeit des Ruhr­ver­ban­des und die Geschich­te und Funk­ti­on der Hen­ne­tal­sper­re.   Danach geht es in den Hen­ne­damm, wo Sie das Was­ser­kraft­werk, die   Grund­ab­lass-Stol­len und das Kon­troll­sys­tem ein­mal aus nächs­ter Nähe   betrach­ten kön­nen. Da die Tem­pe­ra­tur im Damm das gan­ze Jahr über nur 10–12 °C   beträgt, soll­ten Sie eine Jacke und fes­tes Schuh­werk mit­brin­gen. Die Füh­rung   ist für Kin­der ab

10 Jah­ren geeig­net. Kos­ten: 2,00 Euro pro Per­son.   Treff­punkt ist um 11:00 Uhr am Betriebs­ge­bäu­de des Ruhr­ver­ban­des in   Mesche­de-Berg­hau­sen, Berg­hau­sen 15. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung bei der   Tou­rist-Info Mesche­de ist erfor­der­lich, Tel-Nr. 0291–9022443

Sonn­tag

01.0 9.

Kei­ne Anmel­dung erforderlich
  •   Kin­der­tag im Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk   Ramsbeck
    Tief unter der Erde befin­det sich das   Reich des Berg­manns. Und das ler­nen die klei­nen Besu­cher beim Kin­der­tag im   Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk in Rams­beck ken­nen. Heu­te bekommt ein Kind in   Beglei­tung von zwei voll zah­len­den Erwach­se­nen frei­en Ein­tritt ins   Erz­berg­bau­mu­se­um und Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk Rams­beck. Und los geht‘s,   1,5 Kilo­me­ter in den Berg hin­ein… Das Sauer­län­der Besu­cher­berg­werk ist   von 9.00 bis 17.00 Uhr geöff­net. Die letz­te Ein­fahrt ins Besu­cher­berg­werk   unter Tage fin­det gegen 16.00 Uhr statt. Bei Grup­pen ab 20 Per­so­nen ist eine   vor­he­ri­ge Anmel­dung unter Tel. 02905–250 erforderlich
  •   Som­mer­fest in Remblinghausen
    Zum Som­mer­fest der frei­wil­li­gen Feu­er­wehr   Remb­linghau­sen sind alle Erwach­se­nen und Kin­der ganz herz­lich ein­ge­la­den. Los geht das Pro­gramm ‑natür­lich mit   Kar­tof­fel­bra­ten- um 14.00 Uhr am Feu­er­wehr­haus in Remblinghausen.
  •   Gast­gar­ten in Bestwig
    Ab 13.00 Uhr bie­tet der Gast­gar­ten in   Best­wig auf dem Rat­haus­platz Live-Musik, Spaß und Spiel für alle Kin­der und   Erwach­se­ne. Einen beson­de­ren Spaß ver­spricht der Power Padd­ler mit Tret­boo­ten   und das Spiel­mo­bil Fri­do­lin. Zu bestau­nen gibt es auch wie­der die Old­ti­mer   Tre­cker der Tre­cker­freun­de Nutt­lar e. V. Ab 15:00 Uhr besucht Fun­ny Fuchs vom   Aben­teu­er­land FORT FUN die klei­nen Gäs­te. Ein Pony- und Pfer­de­rei­ten wird Am   Alten Säge­werk ange­bo­ten. Auf dem Lidl-Park­platz haben alle 8–16 jäh­ri­gen die   Gele­gen­heit zur Pro­be­fahrt auf einer Kart-Stre­cke. Eine Kin­der­hüpf­burg steht   vor dem Möbel­markt Best­wig. Der Info­stand der Kin­der­ta­ges­stät­ten Mon­te­ki­ta   und Vil­la Kun­ter­bunt zeigt den Kin­dern drei Expe­ri­men­te zu Magne­tis­mus, Elek­tri­zi­tät   und Spiegeln.
Mon­tag,

02.09.

Anmel­dung erforderlich
  •   Fle­der­mäu­se an der Ruhr
    Zum   Aben­teu­er der etwas ande­ren Art laden die Siel­manns Natur-Ran­ger vom Team   Best­wig ein. Sie neh­men alle „Jäger“ mit auf eine Safa­ri ins Jagd­ge­biet der   Fle­der­mäu­se. Die Teil­neh­mer wer­den die klei­nen Säu­ge­tie­re hören und haut­nah   erle­ben. Treff­punkt ist um 21.00 Uhr an der Alfert in Best­wig-Ost­wig. Eine   (kos­ten­lo­se) Anmel­dung ist bis spä­tes­tens einen Tag vor­her bei den Siel­mann   Natur-Ran­ger erfor­der­lich, Tel-Nr. 0171–5498504 oder 0171–1172267.

 

 

 

Anmel­dung erforderlich

  •   Was­ser­künst­ler an der Valme
    Bei die­ser Feri­en­ak­ti­on sind alle Kin­der   zwi­schen 6 und 10 Jah­ren ein­ge­la­den. Bedin­gung ist: Spaß beim Plan­schen im   Was­ser, beim Bau­en von Rin­den­schiff­chen, beim Malen mit einer selbst­ge­mach­ten   Far­be und bei Spie­len am und im Gewäs­ser. Treff­punkt ist um 9.00 Uhr an der   Ten­nis­hal­le Match­point in Best­wig, Lud­wig­str. 33, Dau­er ca. 3 Stun­den. Mit­zu­brin­gen   ist ein klei­nes Hand­tuch, etwas Pro­vi­ant und evtl. Was­ser­san­da­len. Wer eine Becher­lu­pe   besitzt, soll­te die­se auf kei­nen Fall ver­ges­sen. Die Kos­ten für den   Was­ser­spaß betra­gen inkl. Mate­ri­al 5,00 €. Da die Teil­neh­mer­zahl auf 16   Kin­der begrenzt ist, ist eine Anmel­dung bis 31. August 2013 bei Son­ja   Stap­pert („Kunst im Wald“) unter der Tel-Nr. 02904–5299077 erforderlich.

Kei­ne Anmel­dung erforderlich

  •   Feri­en­ak­ti­on auf der MS Hennesee
    In den Som­mer­fe­ri­en in NRW haben Kin­der   bis 14 Jah­re in Beglei­tung ihrer Eltern/​Großeltern mon­tags freie Fahrt auf   der MS Hen­ne­see. Auf dem Schiff fin­det außer­dem ein kos­ten­lo­ses   Kin­der­schmin­ken mit „Hil­di“ statt. Die Abfahrt ist stünd­lich ab Anle­ge­stel­le   Hen­ne­damm, Meschede-Berghausen.

 

 

Das kom­plet­te Pro­gramm­heft ist in den Tou­rist-Infor­ma­tio­nen in Best­wig und Mesche­de sowie unter www​.hen​ne​see​-tou​ris​mus​.de erhältlich.

Tou­rist-Infor­ma­tio­nen „Rund um den Hennesee“

Tou­rist-Info Best­wig, Bun­des­stra­ße 139, 59909 Best­wig, Tel. 02904–712810

Tou­rist-Info Mesche­de, Le-Puy-Stra­ße 6–8, 59872 Mesche­de, Tel. 0291–9022443