DRK Sun­dern ehrt stil­le Lebensretter

2. September 2013
von Redaktion

DRK Sun­dern ehrt stil­le Lebensretter

Blutspender-Ehrung„Lebens­mit­tel gibt’s im Super­markt. Blut nicht!“ – Unter die­sem Mot­to bedankt sich das Blut­spen­de-Team des DRK Sun­dern bei lang­jäh­ri­gen Blut­spen­de­rin­nen und Blut­spen­dern für deren unei­gen­nüt­zi­ge Hil­fe und lädt die­se am 07.09.13 ab 18:30 Uhr zu einem gemüt­li­chen Bei­sam­men. In die­sem Rah­men wer­den sie dann auch ausgezeichnet.
25, 50, 75, 100 oder sogar 125 Mal haben sie ca. einen hal­ben Liter Blut gege­ben, um damit ande­ren das Leben zu ret­ten. 125 Mal bedeu­tet, sie spen­de­ten über 60 Liter(!) des lebens­wich­ti­gen Saft. Män­ner dür­fen dabei sechs Mal im Jahr spen­den, Frau­en vier Mal – wie lan­ge man braucht, bis die ent­spre­chen­den Spen­den­zah­len erreicht sind, kann sich jeder selbst ausrechnen.