Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ste­hen im Mit­tel­punkt – SPD lädt zum Bürgerparteitag

7. März 2013
von Redaktion

Bri­lon. Eigent­lich sind Par­tei­ta­ge für Mit­glie­der einer Par­tei gedacht. So war es jeden­falls frü­her. Bei den Bri­lo­ner Sozi­al­de­mo­kra­ten wer­den jetzt neue Wege gegan­gen. Dort ste­hen jetzt die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Mit­tel­punkt: Zum ers­ten Mal ver­an­stal­tet die SPD in Bri­lon einen Bür­ger­par­tei­tag. Am Frei­tag, 15. März, sol­len die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus Bri­lon und sei­nen 16 Dör­fern gemein­sam mit Ver­tre­tern der SPD ab 17.00 Uhr im Cafe Kropff unter dem Mot­to „Bri­lon 2020” ihre Ideen und Wün­sche für die Zukunft der Stadt dis­ku­tie­ren. Hier­zu sind alle Inter­es­sier­ten aus nah und fern herz­lich eingeladen.

Dabei sol­len zum Auf­takt Vor­schlä­ge zu vier The­men­be­rei­chen gesam­melt wer­den, wel­che anschlie­ßend in Gesprächs­grup­pen dis­ku­tiert und spä­ter dem Ple­num vor­ge­stellt wer­den sol­len. „Auch für die Bri­lo­ner SPD ist die­se Dia­log­form neu. Aber es ist einen Ver­such wert. Wir wol­len gemein­sam mit den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern Vor­schlä­ge und Ideen ent­wi­ckeln. Jeder hat an die­sem Tag die Mög­lich­keit sich aktiv ein­zu­brin­gen und sei­ne Ideen ein­flie­ßen zu las­sen.”, so der Vor­sit­zen­de der Bri­lo­ner SPD und hei­mi­sche Bun­des­tags­kan­di­dat, Dirk Wie­se. Die The­men­be­rei­che sehen wie folgt aus:

1.     Wie kön­nen wir in Bri­lon auch in Zukunft gut leben? 2.     Wie kön­nen wir in Bri­lon auch zukünf­tig gute und siche­re Arbeit sicher­stel­len? 3.     Wie kön­nen wir in Bri­lon gut auf­wach­sen? 4.     Wie kön­nen wir in Bri­lon gut alt werden?

Die Ergeb­nis­se der Dis­kus­sio­nen sol­len dabei direkt umge­setzt wer­den und in die täg­li­che poli­ti­sche Arbeit vor Ort ein­flie­ßen. „Wir freu­en uns schon jetzt auf vie­le Teil­neh­mer, auf vie­le gute Vor­schlä­ge und auf gute Dis­kus­si­on, um Bri­lon und sei­ne 16 Dör­fer fit für die Zukunft zu machen.“ so Dr. Chris­tof Bartsch (stv. Vor­sit­zen­der der Bri­lo­ner SPD). Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auch unter www​.spd​-bri​lon​.de und bei Face­book unter „SPD Brilon“.