Deutsch für neue Mit­bür­ger auch in den Feri­en

20. März 2016
von Redaktion

deutschkursSundern/Hachen Auch in den Oster­fe­ri­en geht der Deutsch­kurs für die neu­en Mit­bür­ger in Hach­en wei­ter. Ledig­lich am Kar­frei­tag und Oster­mon­tag fin­det kein Unter­richt statt. Der von vie­len ehren­amt­li­chen Leh­re­rin­nen und Leh­rern im Pfarr­heim durch­ge­führ­te Unter­richt wird wei­ter von vie­len Men­schen, die aus den Kriegs- und Kri­sen­ge­bie­ten der Welt in Hach­en gestran­det sind, besucht. Eif­rig wer­den drei­mal in der Woche im Pfarr­heim wich­ti­ge deut­sche Voka­beln, Begrif­fe und Rede­wen­dun­gen gebüf­felt. Zur­zeit neh­men regel­mä­ßig etwa 30 Per­so­nen am Unter­richt, der drei­mal pro Woche statt­fin­det, teil. Unter­richts­be­ginn ist mon­tags um 17 Uhr, mitt­wochs um 9.30 Uhr und frei­tags um 18 Uhr. Wer die ehren­amt­li­chen Leh­re­rin­nen und Leh­rer unter­stüt­zen möch­te, kann sich an den Unter­richts­ta­gen im Pfarr­heim mel­den.