Lösch­grup­pe Wülfte

13. Januar 2014
von Redaktion

gv_wuelfteBri­lon (Hoch­sauer­land) Zur Gene­ral­ver­samm­lung am 03. Janu­ar konn­te der Lösch­grup­pen­füh­rer Manu­el Hen­ke neben dem Lei­ter der Feu­er­wehr Bri­lon, Wolf­gang Hil­le­brand, des­sen Stell­ver­tre­ter Wil­fried Göbel und Jür­gen Mer­tens, den Bür­ger­meis­ter Franz Schrewe, den Orts­vor­ste­her Erich Canisius,14 akti­ve Feu­er­wehr­ka­me­ra­den, sowie 4 Kame­ra­den der Alters- und Ehren­ab­tei­lung begrüßen.

Im Namen der Wülf­ter Bür­ger bedank­ten sich Bür­ger­meis­ter Franz Schrewe und Orts­vor­ste­her Erich Cani­si­us für die geleis­te­ten ehren­amt­li­chen Stun­den und hof­fen wei­ter­hin auf eine gute Zusammenarbeit.

Im ver­gan­ge­nen Jahr muss­te die Lösch­grup­pe zu drei Ein­sät­zen aus­rü­cken. Dar­un­ter war ein Groß­brand bei den „Fünf Brücken“.

Wolf­gang Hil­le­brand und sei­ne Stell­ver­tre­ter bedank­ten sich eben­falls für die gute Zusam­men­ar­beit und nah­men im Anschluss noch die Beför­de­run­gen und Ehrun­gen vor.

Ste­fan Flock wur­de für sei­ne 25-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft mit dem Feu­er­wehr­ab­zei­chen in Sil­ber aus­ge­zeich­net. Jan Mül­ler, Mari­us Flock und Micha Flock wur­den zum Feu­er­wehr­mann und Bene­dikt Schul­te und Mar­cel Flock zum Haupt­feu­er­wehr­mann beför­dert. Chris­to­pher Uphoff wur­de zum Unter­brand­meis­ter befördert.

 

Auf Grund eines kur­zen aber schwe­ren Gewit­ters, wur­de die Ver­samm­lung für eine gute hal­be Stun­de unter­bro­chen. Auf der Möhne­st­ra­ße waren durch den hef­ti­gen Sturm meh­re­re Bäu­me umge­knickt und blo­ckier­ten die Fahr­bahn. Die Lösch­grup­pe rück­te aus um die­se zu beseitigen.