Das Bür­ger­netz­werk Flücht­lings­hil­fe Hach­en lädt ein zum

6. März 2016
von Redaktion

20160130_154520Café Inter­na­tio­nal
Sun­dern Hach­en. Das Café Inter­na­tio­nal Hach­en soll ein Ort der Begeg­nung und des Aus­tau­sches zwi­schen ver­schie­de­nen Natio­na­li­tä­ten und Kul­tu­ren sein. Hier tref­fen sich Men­schen jeden Alters, egal, ob sie schon vie­le Jah­re in Hach­en woh­nen oder erst vor kur­zem zu uns gezo­gen sind. Men­schen mit und ohne Zuwan­de­rungs­ge­schich­te.
Erst­ma­lig ist das Café Inter­na­tio­nal Hach­en am Sams­tag, 12.März in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr im Pfarr­heim Bern­hard-Frick-Haus geöff­net.
Wer Offen­heit und Inter­es­se mit­bringt ist herz­lich ein­ge­la­den. Es besteht die Mög­lich­keit ande­re Kul­tu­ren und Lebens­wei­sen und auch ande­re Lebens­ge­schich­ten ken­nen­zu­ler­nen.
Es kön­nen sicher auch inter­es­san­te Geschich­ten und Infor­ma­tio­nen über Hach­en, Sun­dern, Deutsch­land und der Welt aus­ge­tauscht wer­den. Dar­über hin­aus soll es natür­lich dar­um gehen, einen schö­nen Nach­mit­tag mit­ein­an­der zu ver­brin­gen.