Bür­ger­bus Ver­ei­ne Sun­dern und Sor­pe­see im und am Bodensee

4. Juli 2013
von Redaktion

Bür­ger­bus Ver­ei­ne Sun­dern und Sor­pe­see im und am Bodensee.

Sun­dern (Hoch­sauer­land) Der jähr­li­che Aus­flug, als Dan­ke­schön für ehren­amt­li­che Tätig­keit durch­ge­führt, führ­te Fahrer/​innen, Mit­glie­der und Gäs­te ins All­gäu und zum Boden­see. Am Nord­ufer des Sees wur­de zunächst die baro­cke Wall­fahrts­kir­che Birn­au besucht, um dann Über­lin­gen, der Main­au (wun­der­schön), Stein am Rhein und Kon­stanz einen Besuch abzu­stat­ten. Eine Fahrt auf den Pfän­der muss­te wet­ter­tech­nisch aus­fal­len. Dafür konn­te die Grup­pe sich der Besich­ti­gung der See­büh­ne im Öster­rei­chi­schen Bre­genz und der Stadt selbst, die auch einen Besuch wehrt ist, wid­men. Ein wei­te­rer Höhe­punkt der Rei­se war ein Bum­mel durch die Insel­stadt Lin­dau, mit der zau­ber­haf­ten Hafen­mai­le.                                                                        Der letz­te Abend, in einem typi­schen All­gäu­er Land­gast­hof, mit regio­na­len Köst­lich­kei­ten, fami­liä­rer Atmo­sphä­re und musi­ka­li­scher Beglei­tung, adel­te die­sen Aus­flug. „Ein tol­ler Abschluss einer schö­nen Rei­se“ fan­den alle Mit­rei­sen­den! Auf dem Heim­weg erklom­men noch eini­ge Mit­rei­sen­de, um ihre Kon­di­ti­on zu tes­ten, den höchs­ten Kirch­turm der Welt, mit 768 Stu­fen. Es ist der Turm des Ulmer Müns­ters.  Über­ra­schend schön zeig­te sich auch das Städt­chen Wert­heim, der Start­punkt einer Wein Tour ins “Lieb­li­che Tau­ber­tal“, geplant für Ende September.