Songs von der grü­nen Insel beim Bri­lo­ner KulturSommer

23. Juli 2021
von Redaktion

Songs von der grü­nen Insel und Songs aus Brilon!

 

Der „Bri­lo­ner Kul­tur­Som­mer 2021“ geht vol­ler Musik in die zwei­te Woche auf dem Platz der Heinrich-Lübke-Schule.

Authen­ti­schen iri­schen Folk vom Feins­ten ist am kom­men­den Frei­tag von der Band „The Sto­kes” zu hören.

Am Frei­tag, 30. Juli 2021, steht ab 20.00 Uhr die Band „The Sto­kes“ live auf der Büh­ne – authen­ti­scher iri­scher Folk vom Feins­ten!  Mehr als 10 Jah­re auf Tour­nee. Über 900 Kon­zer­te. Von der Fach­pres­se als „die ein­zi­gen legi­ti­men Nach­fol­ger der Dub­li­ners“ gehan­delt, haben die drei Bar­den der „Sto­kes“, die sich unauf­hör­lich gegen die Ver­ram­schung der iri­schen Folk­lo­re zur Mas­sen­wa­re stem­men, das vol­le Jahr­zehnt erreicht. Vol­le Kon­zert­häu­ser, Anek­do­ten und come­dy-rei­fes Enter­tain­ment rund um die „grüne Insel“ und tra­di­tio­nel­les Sing­a­long. Sie mögen es ursprünglich. Wenig pop­pi­ge Schnör­ke­lei, mög­lichst kei­ne Main­stream-Varia­tio­nen mit har­mo­ni­scher Auf­be­rei­tung für den Aller­welts­ge­schmack. Eben Irish Folk in Rein­form. Wort­reich, stimm­ge­wal­tig, lei­den­schaft­lich und mit viel Gefühl für das Herz der Men­schen auf der grünen Insel for­mu­lie­ren sie immer wie­der aufs Neue eine musi­ka­li­sche Lie­bes­er­klä­rung an ein Land und sei­ne kul­tu­rel­le Tradition.

 

Am Sams­tag, 31. Juli 2021, sind dann gleich drei Künstler:innen ab 20.00 Uhr mit ihren Bands bei der „Sin­ger-Song-Som­mer­nacht“ in Bri­lon mit dabei! Den Abend eröff­nen wird der Bri­lo­ner Sän­ger Ste­fan Voss mit sei­ner Band. Er prä­sen­tiert Songs, die über den Tel­ler­rand und den Ape­ri­tif des Lebens hin­aus­ge­hen. Neue Wege, star­ke Bil­der von rich­ti­gen und fal­schen Ent­schei­dun­gen, von Herz, Sehn­sucht und unge­nutz­ten Mög­lich­kei­ten aber auch von „sich nie­mals aufgeben“.

Sie lebt in Ham­burg – aber sie ist eine gebür­ti­ge Bri­lo­ne­rin: Cate Evens! Cate ist eine Künst­le­rin, die weiß, was sie will. Zusam­men mit ihrem Gitar­ris­ten Tors­ten Wör­de­mann stellt die aus­ge­bil­de­te Musi­cal­dar­stel­le­rin neben eige­nen Songs aus dem Sin­ger/­Song­wri­ter-Gen­re auch Cover­ver­sio­nen von Künst­lern wie ADE­LE, Pink oder Ed Sheeran vor. Am Gesang unter­stützt wird Cate von ihrem Pod­cast-Kol­le­gen STEFF.

Last but not least Chris­ti­na Lux! Sie ist in Bri­lon kei­ne Unbe­kann­te mehr und wird bei der „Sin­ger-Song-Som­mer­nacht“ für beson­de­re Momen­te sor­gen. Sie steht für groß­ar­ti­ge Musik, klu­ge phi­lo­so­phisch-poe­ti­sche Beob­ach­tun­gen und wache, kla­re Bil­der in ihren Lyrics. Ihre war­me, nahe­ge­hen­de Stim­me macht die durch­läs­sig arran­gier­ten Songs zu Moment­auf­nah­men in einer Zeit, in der Inne­hal­ten immer sel­te­ner wird. Lux Musik ist leuch­ten­der Song­wri­ter Folk Pop, mit uner­war­te­ten Akkord­wech­seln und viel Raum für Atmo­sphä­re. Mit ihr auf der Büh­ne ist ihr Weg­ge­fähr­te Oli­ver Geor­ge (Drums, Gitar­re & Gesang).

 

Unter­stützt wird der „Bri­lo­ner Kul­tur­Som­mer“ von den Part­nern War­stei­ner, Egger, Stadt­wer­ke Bri­lon, Ger­me­te, Spar­kas­se Hoch­sauer­land und der Volks­bank Brilon-Büren-Salzkotten.

 

Kar­ten für die­se Ver­an­stal­tun­gen kön­nen bei der BWT (Der­ke­re Stra­ße) oder online unter www.ticket-regional.de erwor­ben wer­den. Es gilt bei den Ver­an­stal­tun­gen die 3G-Regel!

Für Geträn­ke und Spei­sen vor Ort ist gesorgt.