Minis­ter Her­bert Reul zu Gast in Bri­lon

30. Juli 2020
von Redaktion

Öffent­li­che Ver­an­stal­tung mit NRW-Innen­mi­nis­ter 

 

Her­bert Reul, Quel­le: IM NRW/Ralph Son­der­mann

Auf Ein­la­dung der CDU-Bri­lon, der CDU-Kreis­tags­frak­ti­on und der Jun­gen Uni­on Hoch­sauer­land ist der NRW-Innen­mi­nis­ter Her­bert Reul Gast bei einer gemein­sa­men Ver­an­stal­tung in Bri­lon. Sie fin­det am Don­ners­tag, 6. August 2020 um 19.00 Uhr in der Schüt­zen­hal­le in Bri­lon-Schar­fen­berg statt. Das The­ma ist: „Sicher­heit in NRW und im Hoch­sauer­land­kreis“. Seit der Land­tags­wahl 2017 hat sich im Bereich der Inne­ren Sicher­heit in NRW viel getan. Vie­le Pro­blem­fel­der und auch struk­tu­rel­le Fra­gen wer­den seit­dem kon­se­quent ange­gan­gen.

An der Podi­ums­dis­kus­si­on neh­men neben dem Innen­mi­nis­ter u. a. auch Dr. Karl Schnei­der, der bei der Kom­mu­nal­wahl erneut als Land­rat kan­di­diert, sowie Bri­lons Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Niklas Frig­ger teil. Selbst­ver­ständ­lich besteht auch genü­gend Zeit zur Dis­kus­si­on. CDU-Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat Niklas Frig­ger und der CDU-Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­de Wolf­gang Diek­mann: „Wir freu­en uns auf den Besuch des Innen­mi­nis­ters in Bri­lon. Das The­ma Sicher­heit hat für uns größ­te Bedeu­tung und höchs­te Prio­ri­tät“. Die Ver­an­stal­ter hof­fen auf gute Betei­li­gung an die­ser öffent­li­chen Ver­an­stal­tung. Die Ver­an­stal­tung fin­det selbst­ver­ständ­lich unter Beach­tung der Coro­na-Hygie­ne­re­geln statt; bit­te brin­gen Sie eine ent­spre­chen­de Mas­ke mit.