Brand im Nach­ti­gal­len­weg

27. Januar 2017
von Redaktion

Bri­lon. Die Bri­lo­ner Feu­er­wehr wur­de Frei­tag­nacht um 2.24 Uhr zu einem Gara­gen­brand neben einem Mehr­fa­mi­li­en­wohn­haus im Nach­ti­gal­len­weg alar­miert. Dort war neben der Gara­ge gela­ger­ten Unrat in Brand gera­ten. Die Poli­zei räum­te das Gebäu­de. Per­so­nen wur­den nicht ver­letzt.

Der Brand konn­te unter Ein­satz von schwe­rem Atem­schutz auf die Außen­fas­sa­de begrenzt und abge­löscht wer­den. Durch den schnel­len Ein­satz der Feu­er­wehr wur­de ein Über­grei­fen des Bran­des auf das Gebäu­de sowie das Nach­bar­haus ver­hin­dert.
21 Feu­er­wehr­kräf­te waren rund eine Stun­de im Ein­satz. Zur Brand­ur­sa­che und zur Scha­dens­hö­he lie­gen der Feu­er­wehr kei­ne Anga­ben vor. Die Poli­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men.