Brand eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses in Mesche­de Wennemen

17. Februar 2013
von Redaktion

Mesche­de Wen­ne­men (Hoch­sauer­land) Aus bis­lang unbe­kann­ten Grün­den kam es am Sams­tag (16.02.2013, 17:55 h) zum Brand in einem älte­ren Ein­fa­mi­li­en­haus in der Kirch­stra­ße. Das Haus ist seit län­ge­rer Zeit unbe­wohnt. Das Feu­er wur­de durch die Feu­er­wehr gelöscht. Zur Brand­ur­sa­che und Scha­dens­hö­he kön­nen noch kei­ne Anga­ben gemacht wer­den. Die Ermitt­lun­gen der Kri­mi­nal­po­li­zei dau­ern an. (Kri)