Brand einer Wasch­ma­schi­ne in Linneperhütte

9. Juli 2014
von Redaktion

feuerwehr-sundern-neutralSun­dern (Hoch­sauer­land) Am Diens­tag­abend wur­den gegen halb Sie­ben die Feu­er­weh­ren aus Lin­ne­pe und Helle­feld zu einem Ein­satz im Orts­teil Lin­ne­per­hüt­te alarmiert.
Die Bewoh­ner eines Wohn­hau­ses in der Stra­ße „Zum Back­ofen“ hat­ten den Brand  ihrer Wasch­ma­schi­ne bemerkt und über den Not­ruf 112 die Feu­er­wehr alar­miert.  Die Kreis­leit­stel­le in Mesche­de lös­te dar­auf hin Alarm für die Lösch­grup­pen Lin­ne­pe  und Helle­feld aus.
Nach­dem ein Trupp unter Atem­schutz die Wasch­ma­schi­ne abge­löscht und ins Freie gebracht hat­te, wur­de das Wohn­haus mit einem Hoch­leis­tungs­lüf­ter belüf­tet. Der Ein­satz war für die 15 Wehr­leu­te vor Ort nach gut 45 Minu­ten beendet