Blu­men­kü­bel an der Sett­me­cke­stra­ße beschä­digt

12. Februar 2013
von Redaktion

Sun­dern (Hoch­sauer­land) Mon­tag­nacht um 01:00 Uhr wur­den zwei Blu­men­kü­bel in Sun­dern an der Sett­me­cke­stra­ße vor einem Deko-Geschäft beschä­digt.

Ein unbe­kann­ter Mann, der zu Fuß unter­wegs war, riss im Vor­bei­ge­hen auf dem Weg vom Kreis­ver­kehr in Rich­tung Wolfs­kamp die bei­den Blu­men­kü­bel um. Die Kübel sowie die Bepflan­zung wur­den dabei beschä­digt. Der Sach­scha­den liegt bei über 500,- Euro. Der Täter kann beschrie­ben wer­den als männ­lich, groß mit kur­zen Haa­ren.