Baum mit Auto gefällt

13. April 2013
von Redaktion

Schmal­len­berg (Hoch­sauer­land) Don­ners­tag gegen 17:30 Uhr kam es in Graf­schaft zu einem Ver­kehrs­un­fall. Eine 59-jäh­ri­ge Frau aus Schmal­len­berg woll­te mit ihrem Mer­ce­des von der Haupt­stra­ße nach links auf einen Park­platz abbie­gen. Ein hin­ter ihr fah­ren­der 28-jäh­ri­ge Mann aus Schmal­len­berg ver­kann­te die­se Ver­kehrs­si­tua­ti­on und über­hol­te mit sei­nem sil­ber­nen Polo den Mer­ce­des. In die­sem Moment bog die Frau nach links ab. Der Mann ver­such­te noch zu brem­sen und wei­ter nach links aus­zu­wei­chen, als es zum Zusam­men­stoß der Fahr­zeu­ge kam. Der Mer­ce­des prall­te mit der vor­de­ren lin­ken Sei­te in die Bei­fah­rer­sei­te des Polo. Der Polo wur­de dadurch auf den Park­platz gescho­ben, wo er gegen einen Laub­baum prall­te, der dar­auf­hin abknick­te. Der Polo kam auf dem abge­knick­ten Baum zum Stillstand.

Ver­letzt wur­de bei dem Unfall nie­mand. Der Sach­scha­den beläuft sich auf rund 6.000 Euro.