August­wan­de­rung des FC Sauer­land­ia Hövel

22. Juli 2015
von Redaktion

Sun­dern-Hövel. Die Wan­de­rung star­tet dies­mal in Neheim, am Park­platz Acker­stra­ße. Der Weg führt uns von dort aus ent­lang der Möh­ne zur Wie­den­berg­ka­pel­le. An der Möh­ne­brü­cke bie­gen wir links ab und errei­chen nach gut 3 km den Höin­ger Sport­platz. Anschlie­ßend que­ren wir die Nehei­mer Stra­ße.  Wei­ter führt uns der Weg am Forst­haus vor­bei zur Fürs­ten­berg­ka­pel­le. Von da aus hat man einen schö­nen Blick ins Ruhr­tal. Um den Fürs­ten­berg her­um, wan­dern wir dann ins Ruhr­tal vor­bei an der Burg­rui­ne Fürs­ten­berg. Dort ver­läuft der Weg wei­ter par­al­lel zur Auto­bahn. Nach knapp 12 km und 310 HM errei­chen wir den Aus­gangs­punkt unse­rer Wan­de­rung. Die Tour ist als leicht bis mit­tel­schwer ein­zu­stu­fen. Wie immer der Hin­weis auf fes­tes Schuh­werk und aus­rei­chend zutrin­ken für unter­wegs mit­neh­men. Zur gemein­sa­men Fahrt nach Neheim tref­fen wir uns um 9.00 Uhr an der Kir­che in Hövel.