Poli­zei sucht mit Hub­schrau­ber und Hun­den nach ver­miss­ter 48-Jäh­ri­gen

10. April 2019
von Administrator

Wird seit dem 28. März ver­misst: die­se 48-jäh­ri­ge Arns­ber­ge­rin (Foto: Poli­zei)

Arns­berg. Die Poli­zei setzt am Nach­mit­tag einen Hub­schrau­ber und Hun­de ein, um nach der ver­miss­ten 48-jäh­ri­gen Arns­ber­ge­rin zu suchen, die seit dem 28. März ver­misst wird.

Seit 28. März ver­misst

Hin­wei­se hat­ten erge­ben, dass sie am 28./29.03. in einem Hotel in Bad Rothen­fel­de bei Vers­mold über­nach­tet hat und am 29.03. in den Mor­gen­stun­den zurück nach Bruch­hau­sen in die Rott­land­stra­ße gefah­ren ist. Dort hat­te ein Beglei­ter die Ver­miss­te ca. einen Kilo­me­ter von der Woh­nung aus dem Pkw gelas­sen und ist nach Hau­se gefah­ren.