Trotz Coro­na: Sied­ler­fahrt zur Lan­des­gar­ten­schau 2020 nach Kamp-Lint­fort zum Son­der­preis fin­det statt

30. Juni 2020
von Redaktion

Müsche­de. Trotz Coro­na will die Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de im Ver­band Wohn­ei­gen­tum auch in 2020 wie­der eine Sied­ler­fahrt durch­füh­ren.
Selbst­ver­ständ­lich unter Ein­hal­tung aller gel­ten­den Schutz- und Hygie­ne­vor­schrif­ten.

Am Sams­tag, dem 26.09.2020, geht es um 07.30 Uhr von der Müsche­der Schüt­zen­hal­le aus mit dem Bus zur Lan­des­gar­ten­schau nach Kamp-Lint­fort. Die
Fahrt beinhal­tet umfang­rei­che Inklu­siv­leis­tun­gen wie Bus­fahrt, Ein­tritt und Füh­run­gen und wird wie­der zu einem sen­sa­tio­nell güns­ti­gen Preis von nur 22 €/Erwachsene und 10 €/Kinder (bis 17 Jah­re) ange­bo­ten. Auch Gäs­te sind wie­der ganz herz­lich will­kom­men.

Ver­bind­li­che Anmel­dun­gen kön­nen in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr beim Vor­sit­zen­den Tho­mas Stodt unter Tel. 02932/ 36530 erfol­gen. Für Rück­fra­gen zur Fahrt sel­ber steht Bei­sit­zer Chris­ti­an Keil werk­tags von 17.00 bis 19.00 Uhr unter der Ruf-Nr. 0179 / 4318253 zur Ver­fü­gung. Der ent­spre­chen­de Teil­neh­mer­bei­trag muss unmit­tel­bar nach der Anmel­dung mit dem Stich­wort „Sied­ler­fahrt 2020“ auf das Kon­to der Sied­ler-Gemein­schaft­Mü­sche­de über­wie­sen wer­den (IBAN: DE 34 4666 0022 0606 1103 00, BIC: GENODEM1NEH (Volks­bank Sauer­land)).

Die Sied­ler-Gemein­schaft Müsche­de weist dar­auf hin, dass wäh­rend der Bus­fahrt pan­de­mie­be­dingt ggf. ein Mund-und Nasen­schutz getra­gen wer­den muss. Des­halb soll­ten Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer Ihren per­sön­li­chen Schutz mit­brin­gen. Auch in allen geschlos­se­nen Gebäu­den auf dem LAGA-Gelän­de besteht der­zeit Mas­ken­pflicht.