Kunst am Auto prä­sen­tie­ren – Teil­nah­me­auf­ruf zu „Kon­voi spe­zi­al”

10. Juli 2020
von Redaktion

Im Rah­men des Kunst­som­mers Arns­berg gestal­ten die Künst­le­rin­nen Yala Juch­mann, The­re­sa Kamp­mei­er und Lis­ka Schwer­mer-Fun­ke gemein­sam mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern aus Arns­berg eine mobi­le Aus­stel­lung. Vom 1. bis zum 31. August 2020 rollt der „Kon­voi spe­zi­al“ durch die Stadt.

Bild­se­ri­en die loka­le Geschich­ten erzäh­len

Sie ent­wi­ckeln Bild­se­ri­en, die mit­hil­fe von bedruck­ter Auto­fo­lie im Pos­ter­for­mat auf den Sei­ten­flä­chen von PKWs und Lie­fer­wa­gen gezeigt wer­den. Die künst­le­ri­schen Arbei­ten ori­en­tie­ren sich an der Fra­ge des öffent­li­chen Raums und der Mobi­li­tät in Arns­berg. Durch die Zusam­men­ar­beit mit Arns­ber­ge­rin­nen und Arns­ber­gern wol­len die Künst­le­rin­nen loka­le Geschich­ten erzäh­len.

Anmel­dun­gen bis 20. Juli

Möch­ten Sie eines der Wer­ke auf ihrem Auto zei­gen? Die Anmel­dung zur Teil­nah­me ist bis zum 20. Juli mög­lich (solan­ge der Pla­kat­vor­rat reicht). Die Anmel­dung rich­ten Sie ger­ne an Kath­rin Brandt vom Kul­tur­bü­ro: k.brandt@arnsberg.de .

Mehr Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auch unter: www.stadtbesetzung.de . Stadt­be­set­zung ist ein Pro­jekt vom Kul­tur­se­kre­ta­ri­at NRW Güters­loh und wird geför­dert vom Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len.