Auf dem Ver­bin­dungs­weg vom Fried­hof blei­ben die Schu­he nun sau­ber

13. Juli 2020
von Redaktion

Hüs­ten Auf Antrag der CDU Hüs­ten ist jetzt  auf dem alten Fried­hof in Hüs­ten der Ver­bin­dungs­weg von der Fuß­gän­ger­un­ter­füh­rung zum Haupt­weg gepflas­tert wor­den.

 

Foto: CDU Hüs­ten

Der Ver­bin­dungweg ist ein häu­fig genutz­ter Weg für Fuß­gän­ger, die über den alten Fried­hof in Hüs­ten zum Karo­li­nen­hos­pi­tal oder in Rich­tung Bruchau­sen gehen. Der Weg war  im Gegen­satz zu den übri­gen Haupt­we­gen nicht gepflas­tert, son­dern bestand aus Erd­reich. Nach Regen­ein­bruch sam­mel­te sich dort das Was­ser mit der Fol­ge, dass der Boden mat­schig war. „Wir dan­ken den Ver­ant­wort­li­chen in der Stadt­ver­wal­tung, dass sie unser Anlie­gen auf­ge­nom­men und umge­setzt haben”, freu­te sich Hüs­tens CDU-Vor­sit­zen­der Dr. Ger­hard Webers und ergänzt „Die Zeit der schmut­zi­gen Schu­he nach Regen­fäl­len ist damit zu Ende.”