Feu­er­wehr Arns­berg: Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner gra­tu­liert zu zahl­rei­chen Beför­de­run­gen

17. Mai 2019
von Redaktion

Zu den zahl­rei­chen Beför­de­run­gen in der Feu­er­wehr gra­tu­lier­te Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner (Foto: Stadt Arns­berg)

Neheim. In der Feu­er­wehr Arns­berg konn­ten in die­ser Woche so vie­le Beam­ten gleich­zei­tig beför­dert wer­den wie schon seit Jah­ren nicht mehr. Dabei han­delt es sich um einen posi­ti­ven Effekt des Brand­schutz­be­dar­fes­pla­nes, auf Basis des­sen sich neue höher­wer­ti­ge Stel­len erge­ben haben.

Zu die­sem beson­de­ren Anlass gra­tu­lier­te der städ­ti­sche Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner den Kol­le­gen ganz herz­lich.

Bür­ger­meis­ter gra­tu­liert

Zu Ober­brand­meis­tern wur­den beför­dert: Tho­mas Grün­del, Stef­fen Klau­ke, Mat­thi­as Kücken­hoff, Mar­tin Pook, René Reinold, Raoul Schie­de­mann, Mar­cel Schom­berg und Johan­nes Wul­len­we­ber.

Zu Haupt­brand­meis­tern wur­den beför­dert: Ben­ja­min Hugo, Dirk Ste­cken, Niels Teb­be, Domi­nik Schwe­fer, Alex­an­der Kücken­hoff und Mau­rice Fin­ne­mann.

Von­sei­ten der Fach­dienst­lei­tung waren Harald Kroll und Chris­ti­an Luig bei dem Ter­min mit dabei.