Ame­cker Schüt­zen laden zum Zukunfts-Work­shop

20. November 2018
von Redaktion

Sun­dern-Ame­cke. Die Schüt­zen­bru­der­schaft Ame­cke lädt alle Mit­glie­der zum ers­ten Work­shop „Zukunft Schüt­zen“ am Frei­tag, den 28. Dezem­ber 2018, ein.

Los geht es um 17.00 Uhr im Spei­se­raum der Schüt­zen­hal­le. Gemein­sam wer­fen die Schüt­zen einen Blick in die Zukunft ihres Ver­eins. Dabei ste­hen drei Leit­fra­gen im Fokus:

  • Wel­che Auf­ga­ben über­nimmt die Schüt­zen­bru­der­schaft künf­tig im Dorf­le­ben?
  • Wie sieht die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Zukunft inner­halb unse­res Ver­eins aus?
  • Wie fei­ert die Bru­der­schaft im Jahr 2030 und spä­ter Schüt­zen­fest?

Der Vor­stand wür­de sich freu­en, wenn vie­le Mit­glie­der ihre Mei­nung und Ide­en in die Dis­kus­si­on ein­brin­gen. Der Abend klingt bei Cur­ry­wurst und Bier aus.