A46: Pkw-Füh­re­rin mel­de­te Absturz eines Segel­flug­zeu­ges neben der Auto­bahn

10. Juni 2013
von Redaktion

Mesche­de (Hoch­sauer­land)  Eine Pkw-Füh­re­rin auf der A46 Höhe AS Wen­ne­men mel­de­te der Poli­zei am Sams­tag­mit­tag (08.06.2013, 12:55) den Absturz eines Segel­flug­zeu­ges neben der Auto­bahn. Am „Unglücks­ort” wur­de fest­ge­stellt, dass sich ein 20jähriger Segel­flug­pi­lot auf Grund der abge­ris­se­nen Ther­mik ent­schlos­sen hat­te, auf einem Feld neben der Auto­bahn zu lan­den. Das Segel­flug­zeug, sowie der Lan­de­ort wur­den bei der Außen­lan­dung nicht beschä­digt. Der Pilot blieb eben­falls unver­letzt. (Kri)