4. Spiel­tag – SV BW Ding­den : RC Sor­pe­see

19. Oktober 2016
von Redaktion

Blau Wei­ßes Duell in Hammin­keln – RC Sor­pe­see zu Gast beim SV BW Ding­den

_mg_3594Sun­dern-Langschei. Drei Heim­spie­le ohne Sieg lie­gen hin­ter den Vol­ley­bal­le­rin­nen des RC Sor­pe­see und schlim­mer noch, bei den drei Nie­der­la­gen konn­ten die Damen vom See kei­nen Punkt auf die Haben­sei­te des Kon­tos ver­bu­chen. Klar, dass das Team um Spiel­füh­re­rin Kirs­ten Plat­te zum Duell beim Tabel­len­ach­ten Ding­den wie­der ein­mal als Außen­sei­ter ins Ren­nen gehen wird.

Ding­den spielt wie auch im ver­gan­ge­nen Jahr eine exzel­len­te Rol­le in der Liga und hat mit Sie­gen gegen die Teams aus Bor­ken und Glad­beck bereits Akzen­te gesetzt. Nichts zu holen gab es für die Gast­ge­be­rin­nen um ihre trick­rei­che Spiel­ge­stal­te­rin Inga van Gemme­ren aller­dings in den bei­den Spie­len gegen die Top Teams aus Oythe und Lever­ku­sen, deren Stär­ke auch der RCS jüngst neid­los aner­ken­nen muss­te. Für die Gäs­te, die seit dem Oythe Spiel per­so­nell wie­der aus dem Vol­len schöp­fen ist somit die Rei­se in Rich­tung nie­der­län­di­sche Gren­ze eine ech­te Bewäh­rungs­pro­be, die man trotz der bis­lang ernüch­tern­den Bilanz offen­siv ange­hen möch­te. Ein Blick in die Spie­le der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit sieht auch die Gast­ge­be­rin­nen im Vor­teil, sicher­ten sie sich doch die 6 Punk­te gegen den RCS mit domi­nan­ten Auf­trit­ten.

Mit­ge­reis­te Fans aus dem Sauer­land wer­den sich farb­lich sehr wohl füh­len, hat Ding­den doch eben­so wie der RCS tra­di­tio­nell die blau-wei­ßen Far­ben im Ver­eins­wap­pen. Woh­ler füh­len sich die Damen vom See natür­lich auch aus­wärts mit maxi­ma­ler Unter­stüt­zung der eige­nen Anhän­ger, auf die sie sich auch schon bei den Heim­auf­trit­ten zu Sai­son­be­ginn ver­las­sen konn­ten. Wer auf dem Platz im Duell der bei­den abwehr­star­ken Teams den län­ge­ren Atem haben wird, zeigt sich am kom­men­den Sams­tag, den 22.10.2016 ab 19.30 Uhr in der Sport­hal­le Ding­den (Höings­weg 3, 46499 Hammin­keln).

 

 Im Anhang fin­det ihr ein Bild von Ralf Lite­ra das zeigt wie es gehen kann: Punkt für Punkt mit Voll­gas fei­ern und gemein­sam jubeln.