25 Jah­re Mesche­der Wind-Band

7. Dezember 2016
von Redaktion

meschederwindband_gruppenbildDie Mesche­der Wind-Band, das sin­fo­ni­sche Blas­or­ches­ter der Musik­schu­le Hoch­sauer­land­kreis, lädt ein am zu ihrem mitt­ler­wei­le 21. Win­ter­kon­zert ‒ in die­sem Jahr ist aber alles etwas anders. Da wäre zunächst ein­mal der Ort: Wegen des Stadt­hal­len­um­baus fin­det das Kon­zert am 28. Janu­ar um 19.00 Uhr statt in der Mesche­der St.-Georgs-Halle, Schüt­zen­stra­ße.

Aber auch das Pro­gramm ist auf beson­de­re Art und Wei­se zustan­de gekom­men: Da das Orches­ter im Herbst die­ses Jah­res sei­nen 25. Geburts­tag fei­er­te, ist das Kon­zert das offi­zi­el­le Jubi­lä­ums­kon­zert. „Es ist sozu­sa­gen unser ganz per­sön­li­ches Wunsch­kon­zert”, erklärt Diri­gent Gra­ham Mark Ellis, der die Wind-Band im Sep­tem­ber 1991 als Ensem­ble der dama­li­gen Mesche­der Musik­schu­le grün­de­te. „Jeder aus dem Orches­ter durf­te sei­ne fünf Lieb­lings­stü­cke aus allen 21 Win­ter­kon­zert­pro­gram­men wäh­len. Wir sind bei einer selbst für uns ganz schön bun­ten Mischung ange­kom­men”, lacht er. So tref­fen roman­ti­sche Opernou­ver­tü­ren („Der Kalif von Bag­dad”) auf Irish Folk („Gael­force”), Film­mu­sik („E.T. ”) auf zeit­ge­nös­si­sche Ori­gi­nal­kom­po­si­tio­nen („Nahr Al-Awa­an”) und die Musik von Phil Col­lins („No Jacket Requi­red”) und auf fern­öst­li­che Klän­ge („Fan­ta­sy on a Japa­ne­se Folk Song”).

Am 28. Janu­ar wer­den auch eini­ge Grün­dungs­mit­glie­der der Wind-Band mit auf der Büh­ne sit­zen. Zum Teil sind sie immer noch fes­te Mit­glie­der des Ensem­bles, zum Teil kom­men sie extra für die­ses Kon­zert noch ein­mal dazu ‒ und tref­fen dann auf über 50 akti­ve Musi­ke­rin­nen und Musi­ker, die nach wie vor jeden Sams­tag Nach­mit­tag pro­ben. „Wir haben vie­le Orches­ter­mit­glie­der, die mitt­ler­wei­le für Job oder Stu­di­um aus dem Hoch­sauer­land­kreis weg­ge­zo­gen sind, aber für unse­re Pro­ben und Kon­zer­te regel­mä­ßig zurück­kom­men”, erklärt Gra­ham Ellis.

 

Der Vor­ver­kauf hat begon­nen, Kar­ten zum Preis von 12 € bzw. 5 € (ermä­ßigt) im Vor­ver­kauf erhält­lich bei den Geschäfts­tel­len der Musik­schu­le Hoch­sauer­land­kreis in Mesche­de ( Schüt­zen­stra­ße 8) und Arns­berg (Tel.: 0291/94–1579).