10 Jah­re Knei­pen­nacht in Sundern

14. März 2014
von Redaktion

programmheft_KN-Sundern_201Sun­dern: Hand­ge­mach­te, ehr­li­che Musik, die mit­reißt – und das gleich in sie­ben Loca­ti­ons mit acht ver­schie­de­nen Bands! Das gibt’s nur zur Knei­pen­nacht in Sun­dern! Das Musi­ke­vent sorgt schon seit 1994 für begeis­ter­te Musik­fans und für vie­le aus­ge­las­sen tan­zen­de und mit­sin­gen­de Besucher.

 

Am Sams­tag, den 12. April 2014 macht das Cat­rin Groth Trio ab 18.30 Uhr mit Jazz-Musik im neu gestal­te­ten Restau­rant „Ele­phant“ (ehe­mals Tou­jour) im Sun­der­land Hotel den Anfang. Ab 19.30 Uhr wird dann in allen sie­ben Sun­derner Loka­len mit Live-Musik vom Feins­ten gefeiert!

 

Der Vor­ver­kauf der Bänd­chen, mit denen man in allen teil­neh­men­den Knei­pen Ein­tritt hat, hat begon­nen. Die begehr­ten Bänd­chen, mit denen man alle Bands nach Lust und Lau­ne spie­len hören und sehen kann, erhal­ten Sie zum Vor­ver­kaufs­preis von 9,00 € in den Knei­pen selbst, in den Spar­kas­sen-Filia­len in Sun­dern, Hach­en, Lang­scheid, Allen­dorf und Endorf und natür­lich im Büro der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG! Hier gibt es auch den infor­ma­ti­ven Fly­er, in dem alle Bands und Gas­tro­no­mie­be­trie­be vor­ge­stellt werden.

 

Kar­ten an der Abend­kas­se kos­ten 13,00 €. Die Abend­kas­sen sind in allen betei­lig­ten Gast­stät­ten ab 19.15 Uhr geöff­net. Der Ver­an­stal­ter weist dar­auf hin, dass bei über­füll­ten Gast­stät­ten kei­ne Gewähr auf Ein­lass besteht. Schnell sein lohnt sich also, um in den Genuss von gleich acht hoch­ka­rä­ti­gen Bands zu kommen!

 

Die Sun­derner Knei­pen­nacht wird wie­der in Koope­ra­ti­on mit der Agen­tur BwieB orga­ni­siert. Das Kon­zept hat sich in der Ver­gan­gen­heit als erfolg­reich bewährt. In die­sem Jahr wur­den eini­ge neue Bands und auch alt­be­kann­te Künst­ler für das Musi­ke­vent gewon­nen. Das Cath­rin Groth Trio hat mitt­ler­wei­le im „Ele­phant“ im Sun­der­land Hotel eine ech­te Fan­ge­mein­de. Und, auch Hyco Solo und Mark Ben­nett, die im Bau­ern­stüb­chen und im Tag­werk auf­tre­ten, dürf­ten den Sun­dernern von vie­len Auf­trit­ten bekannt sein.

 

Hier alle Knei­pen und Bands:

 

  1. M1,      Mesche­der Stra­ße: Five Minu­tes Left
  2. Bier­stu­be      „Bara­za“, Rat­haus­platz 2: Rob Sure
  3. Bis­tro „Ele­phant“, Rat­haus­platz 2: Cat­rin Groth Trio
  4. Tag­werk, Haupt­stra­ße 105: Ken­neth King
  5. Tag­werk, Haupt­stra­ße 105: Mark Bennet
  6. Schüt­zen­hal­le, Zur Huber­tus­hal­le: Groovejet
  7. Metro­pol, Haupt­stra­ße 76: AMI Allstars
  8. Bau­ern­stüb­chen, Haupt­stra­ße 28: Hypo Solo

Viel Spaß bei der 10. Sun­derner Knei­pen­nacht und ech­tem musi­ka­li­schen Höchst­ge­nuss wün­schen die Agen­tur BwieB und die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG!