Ver­kehrs­un­fall mit einem schwer ver­letz­ten Fahr­rad­fah­rer

8. Juni 2019
von Redaktion

Best­wig. Am Frei­tag­nach­mit­tag gegen 16 Uhr befuhr ein 65-jäh­ri­ger Fahr­rad­fah­rer aus Best­wig den Rad­weg ent­lang der L743 in Vel­me­de. Zur glei­chen Zeit woll­te ein 45-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer aus der Stra­ße Wie­me­cker Feld auf die L743 ein­fah­ren und über­sah den Rad­fah­rer. Bei dem Zusam­men­stoß wur­de der Fahr­rad­fah­rer schwer ver­letzt und durch den Ret­tungs­dienst ins Kran­ken­haus trans­por­tiert.