Sexu­el­le Beläs­ti­gung: Unbe­kann­ter ver­folgt und berührt 46-jäh­ri­ge Schmal­len­ber­ge­rin

16. September 2019
von Redaktion

Schmal­len­berg. Ein bis­lang unbe­kann­ter Mann berühr­te in der Nacht zum Sonn­tag eine 46-jäh­ri­ge Frau unsitt­lich. Die Frau lief gegen 00.30 Uhr über die West­stra­ße. Hier kam ihr ein Rad­fah­rer ent­ge­gen. Der Mann wen­de­te. Die Schmal­len­ber­ge­rin ging wei­ter und bog auf den Paul-Fal­ke-Platz ab. Der Unbe­kann­te folg­te ihr und sprach hier­bei in einer unbe­kann­ten Spra­che.

Mann flüch­tet

In der Gar­ten­stra­ße über­hol­te er die Fuß­gän­ge­rin und berühr­te sie unsitt­lich. Die Frau nahm ihr Han­dy, wor­auf­hin der Mann in Rich­tung Paul-Fal­ke-Platz flüch­te­tet. Bei dem Unbe­kann­ten han­delt es sich um einen dun­kel­häu­ti­gen Mann mit wein­ro­ter Ober­be­klei­dung. Zum Fahr­rad kön­nen kei­ne Anga­ben gemacht wer­den. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Schmal­len­berg unter 0 29 74 – 90 200 in Ver­bin­dung