Raub­über­fall auf Schmal­len­ber­ger Tex­til­ge­schäft

19. März 2019
von Redaktion

Schmal­len­berg. In der West­stra­ße in Schmal­len­berg erbeu­te­te am Mon­tag­abend gegen 18.50 Uhr ein unbe­kann­ter Mann in einem Tex­til­ge­schäft Geld. Der ca. 1.80 Meter gro­ße Mann im Alter von 30 bis 40 Jah­ren betrat kurz vor Laden­schluss die Filia­le. Beklei­det war der Mann mit einem grü­nen Par­ka und schwar­zen Schu­hen. Er trug zudem eine gro­ße schwar­ze Son­nen­bril­le, vor dem Mund einen schwar­zen Schal. Mit akzent­frei­em Deutsch for­der­te der Mann Geld von der 50-jäh­ri­gen Ange­stell­te.

Fahn­dung erfolg­los

Der Mann erbeu­te­te einen höhe­ren drei­stel­li­gen Betrag. Er flüch­te­te in unbe­kann­te Rich­tung. Eine sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dung brach­te kei­nen Erfolg. Hin­wei­se rich­ten sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Schmal­len­berg unter der 02974 / 90 200.