Rad­fah­rer stürzt auf dem Bahn­gleis und ver­letzt sich schwer

27. August 2021
von Redaktion
Arns­berg. Auf dem Bahn­gleis unter dem Via­dukt am Burg­weg stürz­te am Mitt­woch ein Fahrradfahrer.
Der 68-jäh­ri­ge Mann aus Mesche­de fuhr um 13.10 Uhr in Rich­tung Nie­der­ei­mer. Als sich die Rei­fen sei­nes E‑Bikes in der Fahr­spur der Bahn ver­keil­ten, stürz­te der Mann.
Mit schwe­ren Ver­let­zun­gen brach­te ihn der Ret­tungs­dienst ins Krankenhaus.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)