Motor­rad­fah­rer bei Ver­kehrs­un­fall schwer ver­letzt

15. Juni 2020
von Redaktion

 

Meschede/Sundern: Ein 39-jäh­ri­ger Motor­rad­fah­rer aus Sun­dern wur­de am
Frei­tag­mor­gen bei einem Ver­kehrs­un­fall schwer ver­letzt.

Er befuhr die L840 von Sun­dern-Alten­helle­feld in Fahrt­rich­tung Mesche­de-Vis­beck. Vor einer Links­kur­ve
kam er aus bis­her unge­klär­ter Ursa­che nach rechts von der Fahr­bahn ab und kam auf einem Feld zu Fall.

Er wur­de mit einem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ein Kran­ken­haus geflo­gen.

Der Sach­scha­den beträgt 5000 Euro. (AS)