Mes­ser­an­griff in Hüs­te­ner Dis­ko­thek: 42-Jäh­ri­ger nach Streit ver­letzt

8. April 2019
von Redaktion

Hüs­ten. Am frü­hen Sonn­tag­mor­gen um 5:20 Uhr wur­de die Poli­zei zu einer Dis­ko­thek in der Markt­stra­ße geru­fen. Ein 42-jäh­ri­ger Mann wur­de mit einem Mes­ser am Bauch ver­letzt. Zuvor gab es einen Streit zwi­schen dem Arns­ber­ger, einem ande­ren 42-jäh­ri­gen Mann und einer 35-jäh­ri­gen Frau. Erst nach dem Streit habe der Arns­ber­ger eine Schnitt­ver­let­zung am Bauch bemerkt.

Tat­ver­däch­ti­ger stark alko­ho­li­sier­te

Der stark alko­ho­li­sier­te Tat­ver­däch­te wur­de durch die Beam­ten ermit­telt und an sei­ner Wohn­an­schrift fest­ge­nom­men. Nach Abschluss der poli­zei­li­chen Maß­nah­men wur­de der Arns­ber­ger wie­der ent­las­sen