Jun­ger Motor­rad­fa­her stößt mit einem Reh zusam­men und erlei­det schwe­re Verletzungen

23. Oktober 2020
von Redaktion
Mesche­de.  Bei einem Zusam­men­stoß mit einem Reh erlitt ein 16-jäh­ri­ger Motor­rad­fah­rer bei Bona­cker schwe­re Verletzungen.
Der Schmal­len­ber­ger fuhr am Don­ners­tag um 06.50 Uhr auf einem Schot­ter­weg von Gel­ling­hau­sen in Rich­tung Bona­cker. Dort stieß er mit dem Reh zusam­men und stürzte.
Der Ret­tungs­dienst brach­te den jun­gen Mann in ein Krankenhaus.
Das Reh über­leb­te den Unfall nicht.