Elf­jäh­ri­ges Kind wird auf Lan­ge Wen­de von Auto erfasst

19. Mai 2019
von Redaktion

Neheim. Am Sams­tag­abend gegen 20:25 Uhr befuhr ein 40-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer aus Arns­berg die Lan­ge Wen­de in Rich­tung Ober­stra­ße. Zeit­gleich woll­te ein 11-jäh­ri­ges Kind auf sei­nem Fahr­rad die Fahr­bahn zu que­ren. Es kam zum Zusam­men­stoß, wodurch das Kind leicht ver­letzt wur­de. Die Höhe des Gesamt­scha­dens beträgt ca. 250,- Euro.