Dro­gen und Alko­hol kon­su­miert: 18-Jäh­ri­ger wird bei Über­hol­ma­nö­ver ver­letzt

18. Mai 2019
von Redaktion

Win­ter­berg. Am Frei­tag­abend gegen 23:50 Uhr kam es zu einem Ver­kehrs­un­fall auf der B 480 zwi­schen Win­ter­berg und Nie­ders­feld. Ein 18-Jäh­ri­ger aus Win­ter­berg über­hol­te in einer Links­kur­ve einen ande­ren Pkw kurz vor dem Orts­ein­gang Nie­ders­feld. Danach kam der Fahr­an­fän­ger beim Ein­sche­ren nach rechts von der Fahr­bahn ab, durch­fuhr den Stra­ßen­gra­ben und prall­te mit sei­nem Pkw gegen einen Was­ser­durch­lauf, wodurch das Fahr­zeug in die Luft geschleu­dert wur­de. Der Pkw prall­te im Anschluss gegen einen Baum und kam auf der Fahr­bahn zum Lie­gen. Der 18Jährige ver­letz­te sich dabei leicht.

Alko­hol und Dro­gen kon­su­miert

Weil er Alko­hol- und Dro­gen­kon­sum ein­räum­te, folg­ten eine Blut­ent­nah­me und die Sicher­stel­lung sei­nes Füh­rer­scheins. Es ent­stand ein Sach­scha­den von etwa 27.000 EUR. Der Pkw des Über­hol­ten blieb unbe­schä­digt.