Dieb­stahl bei 72-Stun­den-Akti­on – Poli­zei sucht nach Täter

27. Mai 2019
von Redaktion

Arns­berg. Nach einem Dieb­stahl am Frei­tag sucht die Poli­zei nach einem „dun­kel­häu­ti­gen Mann“, wie es in einer Pres­se­infor­ma­ti­on heißt. Dem­nach hat am Frei­tag­nach­mit­tag ein unbe­kann­ter Mann ein Han­dy im Gemein­de­haus an der Gra­ben­stra­ße gestoh­len. Zur Tat­zeit fand die 72-Stun­den-Akti­on statt, bei der ehren­amt­li­che Bür­ger bei Reno­vie­rungs­ar­bei­ten hel­fen. Das schwar­ze Sam­sung Gala­xy S8 lag auf dem Tisch des Auf­ent­halts­raums.

Täter­be­schrei­bung

Zeu­gen konn­ten den tat­ver­däch­ti­gen Mann im Gebäu­de sehen. Deren Beschrei­bung lau­tet: Etwa 30 bis 35 Jah­re alt, cir­ca 1,70 Meter groß, dun­ke­le Haut­far­be, schwar­ze kur­ze Haa­re, schwar­ze Klei­dung, Bart­stop­peln oder Akne am Kinn. Die Tat­zeit liegt zwi­schen 14.45 Uhr bis 15 Uhr.

Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 ent­ge­gen.