Betrun­ke­ner Rad­fah­rer stürzt und ver­letzt sich dabei schwer

30. Mai 2019
von Redaktion

Arns­berg. Am Mitt­woch gegen 11:45 Uhr befuhr ein 20-jäh­ri­ger Fahr­rad­fah­rer aus Arns­berg den Rad­weg der Stem­berg­stra­ße in Fahrt­rich­tung Hüs­ten. Im Bereich des Rat­haus­plat­zes stürz­te er ohne Ein­wir­kung Drit­ter und wur­de schwer ver­letzt. Der 20-Jäh­ri­ge war betrun­ken, ihm wur­de eine Blut­pro­be ent­nom­men. Es ent­stand gerin­ger Sach­scha­den.