Alarm­an­la­ge ver­treibt Ein­bre­cher

7. März 2020
von Redaktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arnsberg/Sundern (ots) – Sun­dern:

Eine Alarm­an­la­ge hat am frü­hen Don­ners­tag­mor­gen Ein­bre­cher in der Stra­ße
Hüt­te­brü­chen ver­trie­ben. Die Täter ver­such­ten um 00.20 Uhr eine Tür einer Fir­ma
auf­zu­he­beln. Am Tat­ort konn­te ledig­lich ein Brech­ei­sen gefun­den wer­den. Hin­wei­se
rich­ten sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Sun­dern unter der 02933 / 90 200.

Arns­berg:

Bis­lang unbe­kann­ten Täter dran­gen in der Kar­di­nal-Jäger-Stra­ße am Mitt­woch
zwi­schen 09:00 Uhr und 23:15 Uhr durch das Auf­he­beln eines Sei­ten­fens­ters in ein
Ein­fa­mi­li­en­haus ein. Sie ent­wen­de­ten diver­se Gegen­stän­de. Hin­wei­se rich­ten sie
bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90 200.